Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
273 6

makromarko


Pro Mitglied, Ludwigsfelde

Gold.......

.....scheint dieser "Seefrosch" im Auge zu haben. Kontrast und Helligkeit wurden leicht korrigiert.

Canon 400d, Freihand, Kit-Objektiv, Nahlinse +8

Kommentare 6

  • Karen Elena Moeller 20. April 2007, 7:20

    ...sieht aus wie aus einer längst vergangenen Zeit - irgendwie...
    Sehr feine Farben - das ist bestimmt ein Froschkönig, bei dem Goldanteil!

    CU, Karen
  • Spinnenknipser 17. April 2007, 19:36

    So hab ich auch noch nicht ein Froschauge gesehn stark

    VG aus Spalt
  • Bettina Stein 17. April 2007, 8:23

    STARK!!
    LG Bettina
  • Ines M 16. April 2007, 16:57

    Sehr schöner Ausschnitt, man kann ja fast die Haut spüren.Wäre ohne Auge ein schwieriges Bilderrätsel geworden, aber so erkennt man sofort was man da betrachtet.
    Vielleicht war´s ja auch ne Froschfrau und hat deshalb so still gehalten?
    LG Ines
  • makromarko 16. April 2007, 14:20

    @Sanne BZ
    Erst 30 cm, dann näher, ca. 10 cm und schließlich ließ er es zu, dass ich meine Hand unter ihn schieben konnte, um ihn aus dem Wasser zu heben. Aber keine Angst, dort ist er dann auch wieder gelandet.
    Wie gesagt ein sehr altes Tier,....vielleicht weiß ja jemand, wie alt Seefrösche werden können???

    Gruss Marko
  • Sanne BZ 15. April 2007, 19:05

    Unglaublich, was es in der Natur für eine Farbvielfalt gibt! Ein schönes Macro in glänzenden Farben! Wie nah mußtest du ihm dafür auf die Pelle rücken?
    Lg
    Sanne