Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
581 2

Golan

wen's interessiert:
Die Golanhöhen, 60 km lang, 25 km breit, etwa 1000 Meter über NN,
nach internationalem Völkerrecht zu Syrien gehörend,
wurden 1967 im Sechs-Tage-Krieg von Israel besetzt.
Die am 14. Dezember 1981 von Israel verkündete Annexion des Gebietes wurde am 17. Dezember 1981
vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in Resolution Nr. 497 für nichtig erklärt.
(Quelle: Wikipedia)

Gescannt vom 18x24-s/w-Abzug, Tonwertkorrektur, getönt, Störung hinzugefügt, gefiltert
PentaconSix, Zeiss Flektogon 4/50, Blende 8, 1/125sec, NP20/80 ASA, Ausgleichsentwicklung

Kommentare 2

  • Klaus Gärtner 19. November 2006, 20:06

    Dietmar Du hast das Thema künstlerisch sehr gut umgesetzt. Allerdings finde ich den Text zu dürftig. So einfach ist diese Thema leider nicht. Wenn man der Sechs -Tage-Krieg erwähnt muss man auch etwas zum Ausbruch dessen sagen. Ich kann mich noch gut an diese Zeit erinnern - wie wir in meinen Kreisen mit der falschen Seite (aus der Sicht meiner damaligen heimat DDR) gezittert haben.
    Gruß von Klaus
  • DJ Adis 6. Oktober 2006, 1:42

    Vom Feinsten, sieht ja aus wie beim D-Day ...