Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katharina Menzer


Free Mitglied

Götterdämmerung

Im März oder April 1998 war ich in England, und ein Tagesausflug führte mich zu dieser
Kultstätte.
Wie kam es nun zu diesem Bild ?
Ganz einfach: meine gute Braun-Kamera schien den Film nicht richtig zu transportieren,
also schaute ich hinein, aber es sah nichts verwunderlich aus.
Und "Götterdämmerung" ist das Foto, welches nach dieser Aktion geschossen wurde.

Kommentare 3

  • Wolfgang H. S. 15. Oktober 2001, 3:19

    Hallo Katharina!
    Schön, Dich hier zu sehen!
    Ich glaube auch, dass das Bild gewinnt, wenn Du kurz unter den Steinen abschneidest.
    Ich freue mich auf weitere Bilder von Dir!

    Gruß, Wolfgang

  • Sirko Glaetzer 13. Oktober 2001, 18:16

    Hallo und Willkommen in der FC!

    EIn schönes Einstandfoto zeigst du uns da. Das Motiv ist sicherlich ein Foto wert. Doch was ist hier passiert ? Das Foto passt besser in die Rubrik Fun&Quiz>Missglückt :o) ... Naja dann bin ich mal gespannt auf bessere Fotos von Dir ...

    Gruss SIRko
  • Ralf S. 13. Oktober 2001, 13:16

    Die interessante Wolkenstimmung macht die Wirkung aus, aber das Bild schreit nach einem Abschneiden des Vordergrundes.
    Scroll mal so ca. 3 cm unter die Steine, die Wirkung wird direkt viel besser. Denn gerade dieser Vordergrund ist leer und nichtssagend. Probier's einfach mal.
    An Film und Ausrüstung kann man leider jetzt nichts mehr ändern, aber interessant zuschneiden lohnt sich immer.
    Gruß
    Ralf

    ...und herzlich willkommen in der FC!

Informationen

Sektion
Klicks 326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz