Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Gmp 69915

Das ist der kürzeste Zug auf der Strecke Hainsberg-Kipsdorf . Er startet in Dippoldiswalde und fährt nur bis Schmiedeberg. Interessant auch die Fahrzeiten : Dips ab 16.15----Obercarsdorf an 16.32 ( Rangieraufenthalt) ab 16.46-----Schmiedeberg an 16.59 . Das Foto zeigt den gemischten Zug kurz vor der Abfahrt in Dippoldiswalde im Spätherbst 1988 .

Kommentare 5

  • Bernd Kauschmann 22. Juni 2010, 9:38

    16.15 Uhr im Winter kann man je nach Wetter nicht mehr viel Licht erwarten. Schön, dass Du das alles trotzdem gemacht hast. Ich find's auch gut, dass man die Bahnsteigüberdachung beim Umbau so erhalten hat
    VG Bernd
  • AundU. Schmidt 21. Juni 2010, 9:52

    Das Bild wirkt merkwürdig düster; als ob gleich ein Schneeschauer gekommen wäre . Oder etwas in der Art.
    Wie dem auch sei: Eine schöne Erinnerung.

    VG Uwe
  • F. Paul 20. Juni 2010, 22:48

    Den Zug habe ich da auch öfters fotografiert. Das war die Weiterleistung aus dem Ng 66935 von Freital.
    Die Lampen sehen etwas künstlich aus, verleihen dem Bild aber einen eigentümlichen Reiz.

    Gruß Frank
  • Ryszard Basta 20. Juni 2010, 19:51

    gute Dokumentation
  • Klaus Berlin 20. Juni 2010, 14:49

    Sehr schönes Zeitdokument!
    Hoffentlich können wir bald auch wieder über "Dips" hinaus weiterfahren...
    Die Wirkung der Lichter ist hier irgendwie ungewöhnlich.
    Gruß Klaus