Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
487 3

Uwe Sauerland


Basic Mitglied, Moabit

Glyphen

Ich gestehe, dass ich kein Wort Chinesisch verstehe und die
Glyphen hier etwas aus dem Zusammenhang gerissen habe.
Sie befanden sich halt in Augenhöhe. Diese Schriftzeichen
befinden sich an der Fassade des Teehauses „Berghaus zum
Osmanthussaft” im „Garten des wiedergewonnenen Mondes”
in Marzahn.

Formatwinkel 50° · 28mm · F4 · 1/60s (3)

Kommentare 3