Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Minho P.


Free Mitglied, Köln

Glühwein glüh...

Aufgenommen auf Burg Satzvey beim Weihnachtsmarkt.

Ehrlich, keine Ahnung wie diese Aufnahme entstanden ist. Ich finde es trotzdem -sagen wir- interessant...

Canon Powershot S40, EBV: Contrast

Kommentare 2

  • Blues hardy 12. August 2004, 12:55

    hallo minho,
    dann will ich mir auch mal kurz deine fotos anschauen, solange mit die zeit dazu bleibt.
    sehe es wie du...finde es sehr interessant
    sieht fast nach einem aufhellblitz oder einem blitz in der 2 ten verschlussfase aus...bei länger belichtungszeit..
    aber man sieht den nicht...
    und das ist wieder gut..
    kenne mich in blitzen nicht so gut aus.

    die überlagerung gefällt mir. auch die kombination der unschärfe und schärfe. macht ein foto immer wieder spannend.
    was ich noch geändert hätte, wäre der schnitt.
    oben leicht in die haare schneiden bist der reflex in der linken ecke weg ist.
    ebenso einen tick noch unten hochschneiden bis das *schwarze stückchen* in der mitte weg ist.
    die hand bleibt dabei noch erhalten.
    finde das macht das foto ruhiger und intensiver
    gruß vom blues

  • Yon-Sang Park 9. Juli 2003, 0:29

    Tja...
    Weihnachten steht bald vor der Tür!!
    Jetzt zu Dritt rast die Zeit nämlich doppelt so schnell ;-))
    Das Bild ist durch den Bewegungseffekt(nennen wir es mal so *gg*) beim Blitzen wirklich...ähmm...interessant geworden ;-))
    Übrigens ein Meister des Bewegungseffektes siehst Du hier:
    Verwackeln ist sein Markenzeichen!
    LG YS.