Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Göttfert


World Mitglied, Dietenhofen

glühende Hitze

So faszinierend Feuer auch sein kann - so wirkt es doch oft auch zerstörerisch.

Kommentare 10

  • Jana S. 1. Mai 2009, 18:55

    Das Foto ist fantastisch!!...
    lg, Jana..
  • chimareana 8. Februar 2008, 13:02

    Lach, ich weiß, Feuer kann zerstören --- und du hast das Foto im Sommer gemacht .... aber nun sehe ich es anders,
    :) gefällt mir die feine Wärme deines Fotos ...
    Gruß Chimera
  • werner weis 19. November 2007, 0:41

    Mir gefällt an diesem Bild, dass es undefinierbar bleibt, aus welcher Art Feuer es stammt.
  • K-tharina 7. Oktober 2007, 17:31

    Auf diesem Foto wirkt es definitiv faszinierend.. ;o)

    .. Ich hab auch an glühende Lava gedacht..

    lg, Kathi
  • OldWineArts 2. Oktober 2007, 17:57

    Hat was wirklich Faszinierendes... Könnte auch ein Blick in einen vorzeitlichen Lava-See sein.

    Wirklich gut getroffen das Foto. Hab selber schon viele Flammen-Fotos versucht und weiss, dass das gar nicht so einfach ist.
  • xelab 24. September 2007, 10:57

    wirklich beeindruckend, besorgniserregend, faszinierend! scheint ja ein größeres feuer gewesen zu sein.
    irgnedwie wirkt diese aufnahme am bilschirm aber auch behaglich - werds mit an kalten wintertagen als hintergrund einrichten ;-)

    lg
    alex
  • Schalker aus Bayern 22. September 2007, 10:11

    sieht aus wie lawa daas ist ja mega

    Gruss Tobi
  • Christine52 13. September 2007, 20:48

    gut festgehalten hast Du die Kamera an den Ofen gehalten oder bei Deiner Arbeit Fotografiert
    Lg Christine52
  • Priscilla 8. September 2007, 22:38

    gut festgehalten supper gefällt mir LG Prisci
  • Thomas Göttfert 8. September 2007, 21:44

    Mara, den haben wir hier nicht gegrillt. So was tun doch Feuerwehrler nicht.
    Danke Dir herzlich.

    lg Thomas