Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

Glücksspiel

.


nenne ich das, wenn
es teils bis zu drei Stunden bedarf, um z.B. eine
wichtige Mail abzusenden ...

und wie meine Versuche gedeihen, hier in die FC zu kommen,
hier mal verdeutlichte für

MARINA LUISE

der Empfang ist hier einfach zu schwach, als daß sich die Seiten vollständig aufbauen - nach 5 Minuten die Monitoranzeigen weiterhin unverändert blieben -


( wohne auf dem höchsten Punkt eines Berges und habe seit Jahren die schlechteste Internetverbindung - wenn überhaupt, ist sie oftmals nur für Minuten stabil und "erfreut" mich hier mit einer Übertragungsrate von 2 bis 300 kb ... und nicht immer habe ich die Muße, meine Einloggversuche 10 bis 20 mal pro Sitzung zu wiederholen - ergo bleibt so manches auf der Strecke ...
ein Providerwechsel bringt nichts, da auch die anderen hier kein ausreichend stabiles Funknetz anbieten ...
bleibt im Grunde nur, über Satellitenempfang zu gegen, was natürlich mit einigen Zusatzkosten für den Erwerb der hardware, der Durchführung der Montage, sowie der Einrichtung verbunden ist ... )

alle Klarheiten beseitigt? - jut - *smile





.

Kommentare 7

  • werner weis 18. Oktober 2012, 13:47



    nervt, ist lästig und man wird fast verrückt deswegen
  • B.K-K 4. Oktober 2012, 0:40

    @Willi: ja, es ist wirklich hahnebüchend, die Netverbindung hier - schon des öfteren den Tränen nah war, bloß etwaiges Rumgeheule ja auch nix bringt - also weiter hoffen und harren -
    @Petra: tja, was soll ich machen? - ohne Geduld würde hier gar nichts gehen ... ein Glück nur, daß ich nun eine flat habe - früher mußten die Minuten der Verbindung bezahlt werden, egal, wie lange es dauerte, bis überhaupt eine wirksame Verbindung zustande kam ...
    @Dörte: ja, das ist wohl wahr - und oft genug hing mir - bildlich gesprochen - schon die Zunge aus dem Halse - *smile - aber alles zürnen und Zähneklappern führten nicht zu einer schnelleren Netanbindung - also, weiter Geduld aufbringen - übrigens, jetzt scheint es gut zu klappen, bin seit zwei Stunden drin ... :-)))))))))))))))
    @Doris: sosooo, dann kennst Du auch die Tücken einer instabilen Netverbindung - dann drücke ich Dir mal die Daumen, daß es in der neuen Wohnung besser klappt - :-))))))))
    tja, das wissen die Götter, warum es streckenweise fast ein Unding ist, hier überhaupt reinzukommen - wird wohl am Provider liegen, war früher bei 1&1 - und später dann bei Vodafon, wo man gerade dabei ist, die Funknetze weiter auszubauen - liege in einem sogenannten "weißen Fleck" ... mal sehen, wie sich das alles hier weiterentwickelt ...
    @Gisela: ja, zum Glück funzt das Ganze hier hin und wieder - momentan schon seit über zwei Stunden drin, was ich natürlich nutze, um Anmerkungen zu schreiben - vielleicht greift ja jetzt die Breitbandeinrichtung von Vodafon ...

    LG Brigitte
  • Gisela Gnath 2. Oktober 2012, 10:14

    ich glaube, du hast es jetzt fast geschaft. Wie ich sah, ist der Austausch wieder möglich!!!
    lg Gisela
  • Doris H 2. Oktober 2012, 6:33

    ach du Arme. Ich habe auch teilweise meine liebe Müh mit der Telecom und wechsele nun in der neuen Wohnung auf stabiles so hoffe ich Kabel BW.
    Aber früher gings doch besser bei dir. Wie kommt das?

    LG Doris
  • dörte r. 2. Oktober 2012, 2:34

    oh je, oh weh, du arme - das ist ja die reinste geduldsübung - nichts für mich... ;-))) und ich wünsche dir eine ganz baldige verbesserung dieser miserablen umstände!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ganz herzlich, dörte
  • just a moment 1. Oktober 2012, 14:08

    Das ist wirklich der Hammer... da hätte ich keine Geduld...und Du musst sie ja haben, wenn Du überhaupt ins Netz kommen willst. Ein Unding und da schimpfe ich wenn es einmal nicht sofort funst.
    GLG Petra
  • Willi Thiel 1. Oktober 2012, 12:24

    das ist sehr abendteuerlich
    da lohnt es sich ja wieder den guten alten postversand in anspruch zu nehmen
    die härte ist ja schon kb zu haben ...
    da würd ich ja sterben dran
    g willi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 192
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz