Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Krüger


Free Mitglied, Berlin

Glückshexenkugel

geschaffen aus Bryce bearbeitet mit Picture Publisher.
Irgendwie finde ich sie schön aber auch langweilig. Habt Ihr Tipps zum Aufpeppen ?

Kommentare 14

  • Thomas Haag 6. November 2004, 17:45

    Hallo Petra,
    das Problem habe ich auch mit Bryce, dass vieles zwar effektvoll aber irgendwie doch nicht so richtig peppig ausssieht....
    Ansonsten: Ich liebe Kugeln! Deine gefällt mir gut - Optionen? Vielleicht mehrere Ebenen/HIntergrund und überlagerungen, um mehr Tiefe zu schaffen?

    Liebe Grüsse von Thomas!

  • Martina Wilms 6. November 2004, 14:41

    Hy petra ich mal wieder...
    hast du dir schon überlegt eine traumkugel daraus zu machen???
    Sozusagen eine kugel die träume erfüllt und auch anzeigt???
  • Gerald Große 5. November 2004, 19:33

    ....vielleicht mal mit der Lichtquelle + den Schatten spielen.....:-)
    lg
    Gerald
  • Mél Ancholy 5. November 2004, 17:53

    Also ich finde es verdammt interessant :-)
    Bryce ? Kenne ich nicht *g*
    Ist das sowas wie Apo ?

    LG
    M.
  • Martina Wilms 5. November 2004, 15:12

    Hy Petra

    kennst du Vulkanlampen?
    schau mal eine in rot an und versuch die hier reinzuversetzten.
    ausserdem der rand rechts stört bsichen, aber ansonsten nicht schlecht.
    Wie wäre es wenn du sie rötlich hältst und herbstblätter am Boden.
    So das sie in einem Laubhaufen steht.
    Im hintergrund ist auch ein streifen drinnen, du könntest daraus nebel machen. weisst du wie ich es meine???
  • Heidi Schade 5. November 2004, 13:51

    Vielleicht kannst du die Blasen in der Kugel etwas farblich gestalten. Trotzdem, auch so hat es was, zumal durch die leichte Spiegelung am Boden, es aussieht, als würden die Blasen gleich dort duchflutschen.
    lg, Heidi
  • Chris Herfort 5. November 2004, 13:27

    Tolle Grafische kompi in der Kugel. Aber der schatten am rant der kugel schneidet ein rest ab. Und ich find es sieht besser aus wenn die kugel auf edwas liegt und nicht im boden rein fliest.
  • Hobri 5. November 2004, 9:52

    Schöne Kugel,probiere es mal mit einen anderen Hintergrund
    LG Holger
  • A B N E R 5. November 2004, 8:12

    Die Kugel hat schon mal was, falls sie noch transparent ist, versuch doch mal eine Lichtquelle (farbig) dahinter zu setzen... das gibt dann den von Dir (vielleicht) gewünschten Glücks/Hexen-Effekt ;-) Gruss Gianni
  • Any Hanne 5. November 2004, 4:07

    einen hintergrund und den körper dann durchsichtig? sonst sehr schön


    lg andy
  • M³ Mückenmüller 5. November 2004, 1:20

    Blitz und Wolke im Innern, oder Wolke und Sonne....egal, gefällt mir auch so :O)
    gruss, matthias
  • Andreas Wichert 5. November 2004, 0:32

    Schön ja........aber ich finde
    es fehlt die Farbe im innenleben,
    sie sollte anders sein.....wie ins
    blaue oder rote hinein :-)
    Einfach mal ausprobieren :-)))
    Aber sonst finde ich Dein Bild echt Klasse !
    LG Andy
  • Manfred 5. November 2004, 0:06

    interessante Komposition die Du uns zeigst. Außergewöhnlich.
    Gefallen mir Deine künstlichen Körper und Welten.
    Mir persönlich fehlt hier nichts.

    LG Manfred
  • Manuela R. 4. November 2004, 23:58

    Ja, hast recht. Irgendwie gut aber es fehlt was. wie wäre es, wenn du deine Monahexe mit einarbeitest?
    Gruß Manuela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz