Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudia Paetz


World Mitglied, Iserlohn

Glücklich, wer ein warmes Haus zum Leben hat ...

in den Kisten sitzen die Bienen eng zusammengekuschelt in einer sog. WinterTraube mit der Königin in der warmen Mitte. Die AußenSitzenden erwärmen die umgebende Luft durch permanente FlügelBewegung und werden dabei ständig durch BienenSchwestern aus dem Inneren der Traube abgelöst ...

Drupshof - Bienen im Februar 2013

SO etwa könnt Ihr Euch eine BienenTraube vorstellen ... nur JETZT viel enger zusammengedrängt ... der Wärme wegen ... :-)

BienenTraube
BienenTraube
Claudia Paetz


.... still waiting for +12°
.... still waiting for +12°
Claudia Paetz

Kommentare 12

  • Kirsten G. 22. Februar 2013, 21:31

    Sehr interessant, hier kann man etwas lernen..toll beschrieben das Bienenvolk.
    Lg
    Kirsten
  • Claudia Paetz 22. Februar 2013, 19:23

    @ Detlev D.
    Im Winter gibt es eh keine männlichen Bienen (Drohnen) mehr ... denen wurde schon beizeiten in der sog. "DrohnenSchlacht" der Garaus gemacht ...:-)
    DROHNENSCHLACHT
    DROHNENSCHLACHT
    Claudia Paetz
  • Streetfotograf 22. Februar 2013, 18:41


    Und in ein paar Tagen werden sie wieder ausschwärmen und Honig sammeln.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Theo
  • Detlev D. 22. Februar 2013, 18:30

    Gut daß ich keine Biene bin. Und sehr anschaulisch erklärt - dankeschön!

    LG Detlev
  • Kurt Sigrist 22. Februar 2013, 16:54

    Sehr schön deine anschauliche Fortbildung in Sachen Bienen, liebe Claudia.
    Viel Glück und dazu das gute Imker(Innen) Händchen für das Flugjahr 2013.
    Tschüs und Ciao
    Kurt
  • LeicaPhotographer 22. Februar 2013, 16:24

    ...sehr schöne Sichtweise von dir***
    Dir ein schönes We....
    LG.charly
  • fotographer 22. Februar 2013, 15:18

    ich dachte erst ,es wären soo viele Schnee-Glöckchen auf der Wiese. Die Königin hat es derzeit ja sehr warm, aber ansonsten möchte ich nicht mir ihr tauschen. Das Abwechseln zwischen Tieren in der Kälte und denen die im Inneren des Nestes sind, sieht man oft in den Filmen über Pinguine.
    LG dieter
    PS wirkt sich das Zuckerwasser nachfüttern eigentlich negativ auf die Honigqualität oder die Bienenresistenz aus ?
  • Hermann A. 22. Februar 2013, 13:39

    @Dieter: Nein, eben nicht!
    Die Erzeugung von Wärme erfordert Aktivität - und Treibstoff! Dafür legen sie ja ihre Wintervorräte an. Der Imker muss ihnen genügend lassen bzw. mit Zuckerwasser zufüttern.
    LG, Hermann
  • Linnemedia Fotos 22. Februar 2013, 13:03

    Die Bienen ! Machen ja noch Winterschlaf
    G v Dieter
  • EdelS 22. Februar 2013, 12:57

    Nicht mehr lange denke ich einmal und sie fangen wieder mit ihrer Arbeit an! Deinen Text finde ich sehr interessant denn ich habe wieder einmal etwas dazu gelernt! Liebe Grüße Edel
  • Ebi Fotofix 22. Februar 2013, 12:51

    eine interessante Info....danke.... und danke für den leckeren Honig im Sommer!
    LG Ebi
  • LimFoto 22. Februar 2013, 12:51

    Die Bienen brauchen auch wärme, so bleibt uns Obst und Honig erhalten. Das sind Arbeiter vor dem Herrn.
    Schönes Licht auf deinem Foto.
    Gruß Frank