Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Uwe Rudowitz


Free Mitglied, Gelsenkirchen

Glück...

Die Matena-Straße, die den Duisburger Stadtteil Bruckhausen mit den Gebieten am Rhein verbindet, verläuft auf einer Länge von etwa 400m direkt unter dem Stahlwerk von ThyssenKrupp. Der etwa 100 Jahre alte Tunnel sieht schon länger sehr marode aus, war seit einiger Zeit wegen "Wartungsarbeiten" gesperrt . Ob sich darauf das "Glück" bezieht?

Kommentare 4

  • Andreas Beier 6. Oktober 2013, 11:34

    das glück hat den tunnel verlassen, der ist jetzt zu
  • Jochen D 15. März 2013, 22:12

    Das ist zum ersten mal, dass ich den so marode sehe. Gut dass du es so zeigst. Da sollte man dann schnell mal hin, bevor jemand auf die Idee kommt, den komplett zu sperren.
    LG Jochen
  • Dirk Witten 15. März 2013, 16:06

    Klasse Foto, ein Stück sterbende Industriekultur - mit etwas Glück wird es vielleicht saniert. S/W passt hier ausgesprochen gut, die pinkfarbenen Buchstaben waren schon auffällig :)

    LG Dirk
  • rschaefer 15. März 2013, 1:59

    Wäre spannend zu erfahren, warum es jemand dort hin schrieb...
    Glück ist nicht unbedingt das erste Gefühl, was ich beim Anblick des Tunnels wahrnehme. Und das liegt nicht an deinem Bild - denn das finde ich sehr gelungen :).
    Toller Aufbau und Linienführung.
    LG Rebecca

Informationen

Sektion
Klicks 425
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera K200D
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit ---
Brennweite 0.0 mm
ISO 100