Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Glück und Unglück

Glück und Unglück

931 5

bremerbahn


Basic Mitglied, Lindenberg/Prignitz

Glück und Unglück

...liegen oftmals eng beieinander! Nachdem ich mir den einzigen Zug der Strecke bei Dunkelheit für meine Aufnahme rausgesucht hatte und fast eine Stunde alle 8 Blitzgeräte sorgsam verkabelt hatte, kam sie endlich, die "kleine Lok" angedampft. Mein erhöhter Standpunkt wurde daher schon von dem Vernehmen des Läutewerkes eingenommen und was passierte nun..? Ein junger Mann mit Kleinwagen fährt nochmal recht schnell in die Mollistraße, um mit hastigen Schritten noch vor der Lok zum Bäcker zu gelangen. Dass er dabei die sorgsam im Pfalster versteckte Leitung auseinanderriss hat er wohl nicht einmal bemerkt. Somit lösten zum Foto nicht alle Blitzgeräte aus und die Straße blieb leider dunkel... (Canon EOS20d)

Kommentare 5

  • Volker Thalhäuser 31. Januar 2009, 10:29

    ein riessen Aufwand und nicht geklappt, aber das kennen wir glaube alle.
    Aber wahrscheinlich deshalb das nicht alle Blitze ausgelöst haben, ist das Auto nicht so zu sehen und es ist trotzdem eine tolle Aufnahme geworden

    Gruß Volker
  • Dr. Ralf Bitter 30. Januar 2009, 17:02

    Als ehemaliger Doberaner und Mollifan muß ich sagen: der Aufwand hat sich trotzdem gelohnt. Nicht nur die Fotografen haben mit den (oft rücksichtslosen) Autofahrern in der Mollistrasse zu kämpfen - auch der Molli selbst wurde schon oft durch solche Leute angehalten, da es dort ziemlich eng ist.
    Mach also fleissig weiter und zeige uns die Ergebnisse.
    VG Ralf
  • Frank Lause 29. Januar 2009, 23:43

    Ist doch trotzdem ein sehr schönes Foto geworden.
    Finde es sogar interessanter als bei Tageslicht.

    Gruß Frank
  • myoxus 27. Januar 2009, 22:19

    Mit Spiegelung im Schaufenster - trotz des teilweisen Ausfalls der Beleuchtung finde ich das Foto mehr als gelungen!
    Gruß!
    Friedemann
  • Sandhöfer 27. Januar 2009, 21:33

    Das ist wirklich ärgerlich , manche Leute kapieren nichts.Allerdings in Doberan wunderts mich nicht so sehr.Mich hätte beinahe mal einer dort umgenietet weil er unbedingt bis zum Gleis vorfahren mußte, er hat mich noch gestreift. Ist totzdem noch gut geworden finde ich, gefällt mir !
    Gruß aus Mannheim