Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
386 4

Sweet Colleen


Free Mitglied

glück

- warte auf das glück! aber vergiss nicht ihm die türen zu öffnen -

Kommentare 4

  • ~Gabriel 16. März 2008, 11:59

    Schön in Farben und Schärfeverlauf. Der "kitschige" Rahmen passt gut!
  • Frizz U. Geli Burkard 3. März 2008, 19:31

    das rosa ist wirklich wunderbar intensiv und tut nach dem langen tristen winter sooo gut.
    manchmal muss man es nur sehen und zupacken ;-))

    lg geli+frizz
  • Timo Stengler 3. März 2008, 10:04

    sehr schönes Motiv.
    Es lebt von den knalligen Farben.
    Das leuchtende Rosarot der Blüte(n) und da saftige Grün des Hintergrunds und Stengels ergeben einen sehr feinen Kontrast.
    Die Struktur der Blüte ansich ist sehr faszinierend. Sie ist nicht einheitlich Rosa, sondern hat viele kleine Farbspiele. Zum Beispiel einen Farbverlauf ins Creméfarbene und intensiv rosa Flecken auf sehr hellen Blütenblättern.
    Durch den Schärfeverlauf ergibt sich eine sehr interessante Perspektive.
    Der Rahmen unterstützt die Wirkung der Farben, weil er mit seiner hellen, transparenten Natur sich wunderbar vom dunklen Hintergrund abhebt und den Blick auf die Blüte lenkt.
    Der Spruch stimmt :)
    Manchmal muss man aber lange an einer Tür ziehen, bevor man merkt, dass man drücken muss ;)
  • Dominik P. 2. März 2008, 18:02

    wow, was für ein leuchtendes rosa!
    das springt einem glatt ins gesicht :)
    die blüte ist wunderschön abgebildet, ein echter augenschmauß und ich muss sagen, wenn man sich die blume so eine weile ansieht, passt der titel bzw. der spruch immer besser dazu ;)
    mir gefällt jedenfalls sehr
    lg Dominik