Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ronny Brams


Basic Mitglied, Bergisch Gladbach

Glück...

...braucht der Mensch :-)

Heute Morgen bei einem Spontan-Treff mit Silvia Wiese & Thomas Will in der Wahnerheide.
Danke :-) es hat Spaß gemacht, sollten wir bald mal wiederholen :-)


Motiven waren eher spärlich Heute Morgen, bis wir diesen schönen Bläuling fanden.

Ich hatte also zweimal Glück ;-)

Kommentare 13

  • Chr. Müller 12. August 2008, 13:26

    Gefällt mir sehr gut!
    lg chris
  • Michael Skywalker 11. August 2008, 20:46

    Es ist nicht überall so mit der Armut. Ich denke wir haben hier im Umkreis von 400km lokal einfach Pech gehabt, dass im Frühling nochmal ne Kältewelle kam,dadurch sind manche Arten voll getroffen worden.

    Weiter südlich siehts genau umgekehrt aus!

    Das kann ich durch Aufenthalt da unten vollkommen bestätigen. Teilweise soviel Zeugs wie selten ....^^

    Wieviele Tiere morgens zu sehen sind, ist aber nochmal ne ganz andere Frage :-)
  • Thomas Will 11. August 2008, 12:43

    Na ist doch ein prima Makro geworden !
    Wir hatten ja wirklich doch noch Glück gehabt, es sah bis dahin wahrlich nicht gut aus.
    Nach einigen Rückfragen vieler Kollegen, scheit es wirklich so das dieses Jahr kein gutes Insektenjahr bisher ist, ......naja dieses Jahr ist noch nicht zu Ende ;-))

    VG Thomas
  • Michael Skywalker 11. August 2008, 11:31

    Danke für die Nettersheiminfo.
    Wenn ich mal alles so zusammenfasse macht eine Makrotour am frühen morgen nur Sinn, wenn eine stabile Hochwetterlage bei blauem Himmel vorliegt.
    Das ist einfach so und wenn es jemand anders erlebt kann er gerne mal berichten. Im Moment ist das Wetter schon seit Wochen leider sehr schlecht für Makro. Dieses hin und her mit Sonne und Regen ist Fotogift.
    Lieber morgens weiterpennen ;)

    Gruß Michael
  • Franz Lengsdorf 10. August 2008, 19:10

    Hallo Ronny,

    Ich war gestern noch mal in Nettersheim, und das Ergebnis war eher noch spärlicher, Bis 10:30 Uhr habe ich keinen einzigen Schmetterling gesehen, und diejenigen, die die dann zu entdecken waren, ergriffen die Flucht bevor man noch in Position war. Da hast Du aber dann doch noch richtiges Glück gehabt, und den einzigen Bläuling auch noch schön auf den Chip gebannt.

    lG Franz
  • Mary Klemmstein 10. August 2008, 18:31

    klasse makro...
    liebe grüße
    mary
  • Hans Fröhler 10. August 2008, 14:56

    Sehr schön gestaltet und abgelichtet.
    LG Hans
  • uschi pluskwik 10. August 2008, 1:24

    ....wer so eins ist mit der Kamera hat immer Glück ... ;-)) sehr gut getroffen ,
    LG Uschi
  • Andre Junger 9. August 2008, 19:24

    Sehr schön, tolle Aufnahme, gefällt mir.
    VG Andre
  • Harry Reim 9. August 2008, 18:45

    Erstklassige Schärfe, wunderschöne Farben und dann noch den kleinen Falter sauber freigestellt, ein super Makro!!
    LG Harry
  • Maurice Mercier 9. August 2008, 15:47

    Den hast Du super erwischt !
    Makro vom Feinsten.
    Top***
    Liebe Grüße von Maurice
  • Dorothea Weckmann - Piper 9. August 2008, 12:51

    sehr sehr schön besonders auch mit dem malerischen Hintergrund..
    gruß dorothea
  • Michael Skywalker 9. August 2008, 12:10

    Gestern Nachmittag wars ja auch regnerisch und alles verkriecht sich. Da kann es morgens nicht reichhaltig sein ;-)

    Foto ist aber gelungen, hab nix zu meckern :-)

    Gruß Michael