Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

johNson


Free Mitglied, schönste Stadt am Rhein

glück...

lt. Tschechow gibt es für uns kein Glück,
sondern lediglich die Sehnsucht danach...

... wie seht ihr das???

my 2 cents:
temporär Glück zu erfahren, ist durchaus möglich
das Problem liegt meist darin, dieses festhalten zu können...
doch auch temporäres Glück sollte man als Oase gebrauchen,
sich darauf ausruhen
und es vor allem nicht als selbstverständlich verstehen,
sondern das Gewonnene mitnehmen
in die nahe Zukunft...
...was immer diese bringen mag... ;-) ???

Kommentare 2

  • Susanne Giegerich 15. August 2010, 23:57

    oooh doch, es gibt das gück. meist in den kleinen dingen zeigt es sich, man muss nur hinsehen und seinem bauchgefühl vertrauen!

    schönen wochenanfang wünsch ich dir und auf das du das glück entdecken mögest!

    :-)

    LG suse
  • artofben 15. August 2010, 23:48

    Sehr intensives Bild, mit viel Tiefe, regt zum Nachdenken an über das leben an sich, sehr gut
    LG Ralf