Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.197 13

C.Reimann


Basic Mitglied, Berlin

Glubschauge

Aufgenommen habe ich diesen Frosch im Botanischen Garten in Jena. Wie immer freue ich mich auch über jede kritische Anmerkung.

Kommentare 13

  • Klaus Rohn 26. März 2012, 23:43

    Wow, ich bin absolut fasziniert.
    Gratuliere Dir zu dieser erstklassigen Aufnahme!

    Gruß Klaus
  • rh-foto 3. September 2011, 9:27

    Goldauge wäre passender....
    Tolle Aufnahme !!
  • Jennifer Manzke 15. August 2011, 15:42

    SUPER
    schöne Nähe..
    jen
  • Bianca Pape 22. Juli 2011, 14:27

    sehr sehr schön chrischi.glg
  • C.Reimann 25. Juni 2011, 13:08

    Zu den 60mm kann ich folgendes sagen: Die ersten etwa 60 Fotos habe ich mit einer wesentlich längeren Brennweite geschossen. ;-) Nachdem ich dann aber sehr viel Zeit am Becken mit diesem Frosch verbracht hatte, probierte ich mal die Nahdistanz. Ich besitze kein anderes Objektiv, was in Sachen Schärfe mit dem 60mm Makro mithalten kann. Der Frosch hatte sich ein wenig an mich gewöhnt und ich habe mich die ganze Zeit in Zeitlupe bewegt. Dies war das letzte Foto der Serie, bei dem ich dem Frosch wirklich auf die Pelle rückte. Danach tauchte er dann ab, ich dankte ihm und ging heim. ;-)

    Danke für alle Anmerkungen.
  • Gottmann 25. Juni 2011, 11:57

    da warst du aber nah dran hat der frosch keine angst bekommen vor den 60mm?
    ansonsten 1a schärfe auf den augen was man hier eindeutig sieht ^^
    gruß jörg
  • Ka Zi 20. Juni 2011, 11:54

    Richtig gut :)

    Liebe Grüße
    Katja
  • meharis 19. Juni 2011, 23:24

    Wenn du nur kritische Anmerkungen magst, wird dir mein Kommentar nicht gefallen.
    Ich finde diese Aufnahme nämlich sehr gut.

    VG Wolf
  • C.Reimann 17. Juni 2011, 7:22

    Upps, danke für den Hinweis. Ein Frosch, keine Kröte. Werde das gleich mal korrigieren.
  • maiauge 16. Juni 2011, 21:28

    upps, 60mm und sooo nah, dem Kerlchen mußt Du ja fast auf der Nase gesessen haben ;-)
    Oder dachtest Du, das wäre ein Prinz ;-) - grins ...
    LG Renate
    PS: an der Qualität gibt es für mich nix zu meckern, die Spiegelung im Auge ist ja schon fast ein Bild für sich ;-)
  • Uli Ka 16. Juni 2011, 19:59

    "Mist. Da hat man das Essen auf der Nase und kommt nicht ran..."
    Super Bild, Glückwunsch!

    VG Uli
  • k.äx 16. Juni 2011, 19:48

    besser gehts nicht würd ich sagen
  • Rüdiger Kautz 16. Juni 2011, 18:07

    Ich habe den Eindruck, er schielt über den Monitorrand.
    Gute Farben, feine räumliche Wirkung.-
    Gruß Rüdiger

Informationen

Sektion
Ordner Makro
Klicks 1.197
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 60.0 mm f/2.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 60.0 mm
ISO 250