Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bruno Frangi


Pro Mitglied, Bösingen

Glockenturm

Minolta Dynax 9, 17-35 mm (Einstellung 17 mm)
Blende 22, Verschlusszeit 1/20
Polfilter
Kabelfilter MSP 128

____________________________________________________

Kommentare 11

  • Heinz Thate 21. November 2003, 19:11

    ein tolles Bild mit einer faszinierenden Wirkung. Die starken Kontraste blau und weiß haben mich auch so in den Bann geschlagen
    LG Heinz
  • Hoch- Und Querformat 11. Juli 2003, 18:21

    Wundervolle farbenfrohe Aufnahme.
    Schön reduziert auf wenige Farben und Bildelemente.
    Das hast Du sehr schön hinbekommen !!

    Wenn mir jetzt noch jemand erklären kann was ein "Kabelfilter" ist.... :-)
  • Ivo Kuster 2. April 2003, 23:23

    Lieber Bruno

    Jetzt hast Du den Kabelfilter also wirklich eingesetzt, toll gelungen.

    Wünsche Dir schöne und erfolgreiche Zeit in Indien.

    Liebe Grüsse auch an Svetlana

    Ivo
  • Ursula Laeubli 2. April 2003, 23:17

    Hallo Bruno,
    Wieder ein herrliches Bild von Dir.
    Sehr amüsiert habe ich mich wegen deinem Kabelfilter, ob da das Datum seine Finger im Spiel hatte?
    En liebe Gruess
    Ursula
  • Stefan Rohloff 2. April 2003, 17:32

    Da hast du die Kamera aber sauber ausgerichtet (17 mm)!
    Seit du mich auf das Dreieck in meiner Tobellandschaft II aufmerksam gemacht hast, entdecke ich immer mehr Dreiecke, so auch hier links unten – das ist schon eine interessante Sache ...
    Das Tor kommt mir irgendwie bekannt vor, wahrscheinlich gibt es da aber viele davon :-)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Egon Pirker 2. April 2003, 1:25

    Schöne Aufanhme , ich liebe BLAU !

    Gruß Egon
  • Chris Waikiki 1. April 2003, 21:33

    Was, du hast ne Minolta? Mit der hab ich auch jahrelang fotografiert!

    lg Chris
  • Martina Schwencke 1. April 2003, 20:02

    Mal ganz abgesehen vom typisch griechischen Blau-Weiss-Kontrast (der mir natürlich auch sehr zusagt *g*), finde ich hier besonders die grafischen Strukturen reizvoll... Bögen, Rechtecke, Dreiecke.. alles vorhanden, viel zu entdecken.
    LG, Martina
  • Der Cuxhavener 1. April 2003, 19:54

    Top Foto!!
    Warum?
    Die blaue Farbe des Himmels, des Zaunes, des Fensters.... wie aus einem Farbtopf
    Eben GRIECHENLAND!

    Gruß Uwe
  • Sylvia M. 1. April 2003, 19:43

    Lieber Bruno, kann mich Brigitte nur anschließen - SUPER-FOTO! LG Sylvia
  • Brigitte K. 1. April 2003, 19:35

    Tolle Aufnahme, den blau-weiß Kontrast finde ich wunderschön ! Typisch griechisch !
    lg Brigitte