Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Glienicker Brücke

10D & Tamron 28-75
mein "zweites Augenpaar":
Judith Negelmann

Die Glienicker Brücke - berühmt durch den "Agentenaustausch", der allerdings nur an insgesamt drei Tagen stattfand.

Kommentare 20

  • Gisela W. 24. Januar 2004, 18:18

    Die s/w-Version ist gut - das Original ist aber noch wesentlich besser ;-)
    LG - Gila
  • Tilo Stavenhagen 21. Januar 2004, 20:38

    @Stefan: gern geschehen... ;o))))

    VG
    Tilo
  • Stefan Negelmann 21. Januar 2004, 20:36

    @Tilo: danke für die Zurückhaltung heute morgen:))
  • Tilo Stavenhagen 21. Januar 2004, 20:35

    Die unbearbeitet Version finde ich VIEL besser. ;o))))

    Ne ne die Nachbearbeitung hat ihren Reiz und peppt das Motiv schön auf. Ein wenig vorsichtiger und es wäre KEINEM aufgefallen. ;o)))

    VG
    Tilo
  • Stefan Negelmann 21. Januar 2004, 20:23

    zum Vergleich noch das unbearbeitete Original:

  • Dieter Cosler 21. Januar 2004, 18:16

    Meine Antwort auf die Schummelei haste per Mail bekommen!!!!!!
  • Franz Schmied 21. Januar 2004, 16:46

    ist übrigens per EBV "gebastelt" - ich hatte befürchtet, daß es auffalen würde.

    siehste - ich wusste doch
    da ist was faul !

    ist mir sofort aufgeFALEN !!!

    servusfranz
    (allerdings und sowieso
    gewinnt es ungemein durch die Spiegelung des Lichts )
  • Dieter Schumann 21. Januar 2004, 16:16

    gratulation, wenn man's weiß, kann man glauben, es zu sehen ... so wäre es mir nicht aufgefallen!
  • Stefan Negelmann 21. Januar 2004, 15:29

    @All:

    vielen Dank für Eure freundlichen Kommentare - das Licht im Bereich des Wassers und teilweise auch des Himmels ist übrigens per EBV "gebastelt" - ich hatte befürchtet, daß es auffalen würde.

    Viele Grüsse
    Stefan
  • Frank Petermann 21. Januar 2004, 13:57

    Sehr schönes Bild, weil es gelingt, die Stimmung zu illustrieren.

    lg Frank
  • Roland ERGe 21. Januar 2004, 13:33

    .. agentenwetter , na die steigerung wäre nur noch im strömenden regen, aber das wollen wir dir, dir schon, aber nicht der d10 zumuten ;-)) ich finds auch so schon eine klasse sw aufnahme.
    gruss roland
  • Jürg Bigler 21. Januar 2004, 13:28

    Ein SW der seltenen Klasse. Durch den schwarzen Uferstreifen im Vordergrund erhält das Bild Tiefe. Trotz diesigem Wetter zeigt das Bild einen grossen Detailreichtum. Der Betrachter fühlt richtig die fröstelnde Feuchtigkeit.
    Der Titel sagt mir absolut nichts aus. Das wäre tatsächlich, wie wenn ich als Titel "Kirchenfeldbrücke" wählte, aber kein Wort von Bern schreiben würde.
    Gruss Jürg
  • Sylvia Mancini 21. Januar 2004, 11:23

    Träumerisch, das Bild :-)
  • Caroline B. 21. Januar 2004, 11:09

    Hmmmm, das ist dir sehr gut gelungen!
    Tolle Stimmung :-)
    lgc
  • monochrome 21. Januar 2004, 10:08

    Ich finde das Bild sowohl in der Aufteilung als auch in den Kontrasten sehr gelungen. Das Verschwimmen im Diesigen passt zur wettermäßigen Umgebung und zur Titelbemerkung. Vielleicht muß man aber Berliner sein um diesen Bezug herzustellen *gg*
    LG Lothar