Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bach Roland


Free Mitglied, Menorca

*glibberfarben*

Dieses Lichtspiel der Leuchtqualle / Feuerqualle ( Pelagia noctiluca ) kann man vorwiegend nur nachts sehen, wenn sie durch Berührung oder anderen mechanischen Reizen ausgesetzt wird. Hier hatte ich tagsüber einiges Glück, da ich dieses Exemplar kurz vor einem Tunnelausgang, wo es noch einigermassen dunkel war ablichten konnte. Durch die vorhandene Strömung lassen sich auch die abgespreizten Tentakel erklären. Kurz vorher hatte diese Qualle eine Berührung mit dem Fels, was wohl das Leuchten unmittelbar danach auslöste.

Aufnahmeort: Mittelmeer / Menorca




Ein herzliches Dankeschön an Oskar Schad für den Vorschlag.

Kommentare 159

Informationen

Sektion
Ordner unter normal null
Klicks 35.786
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 20. April 2008
304 Pro / 179 Contra

Öffentliche Favoriten