Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Graf Hanspeter


Pro Mitglied, Uetikon am See

Gletschernarbe

Der Morteratschgletscher im Kanton Graubünden ist fast nur noch eine Narbe. Als kleiner Junge musste ich gar nicht weit wandern um an seine Zunge zu gelangen. Jetzt dauert es schon einiges länger.

Kommentare 4

  • Graf Hanspeter 25. Oktober 2013, 10:36

    @Yvonne: Es sieht irgendwie aus wie eine Geschlechtsumwandlung vom Mann zur Frau. Nur ist die Operation nicht gelungen. Es sieht aus wie eine schlecht verheilende Wunde.
  • wandermaxe 25. Oktober 2013, 10:30

    Das Foto ist sehr beeindruckend, nur die Realität des Schwundes ist schmerzlich. VG wandermaxe
  • Yvonne Steiger 25. Oktober 2013, 10:01

    erschütternd, was Du schreibst
    umwerfend, was Du zeigst
    !!!
  • Roland Zumbühl 25. Oktober 2013, 9:57

    Als Erwachsener hat man ja auch längere Beine, so dass sich die Schritte proportional verlängern und die Marschzeiten verkürzen gegenüber der Kindsbeinzeiten ;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Klicks 285
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 17-40mm f/4L
Blende 13
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 17.0 mm
ISO 100