Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mark Hantelmann


Pro Mitglied, Neuenrade

Kommentare 10

  • Manuel Gloger 14. Juli 2010, 11:07

    Hier würde ich auch nichts beschneiden. Die Nebelstimmung passt perfekt zur Landschaft. Gefällt mir.
    LG Manuel
  • Markus 4 12. Juli 2010, 8:00

    WUNDERSCHÖN
    VG Markus
  • kamerablick 11. Juli 2010, 18:31

    feine Farben...und Stimmung!
    (der Schnitt ist Geschmackssache...)
    vg claudi
  • MattSee 11. Juli 2010, 13:33

    Ganz wie Gerd :-)). Da wäre ich jetzt lieber als im suptropischen Deutschland.
    lg Matthias
  • Gerd Frey 11. Juli 2010, 12:16

    das bild wird dem mythos gerecht.
    wenn schneiden, dann unten, aber ganz geriingfügig.
  • A. Lötscher -Bergjäger- 11. Juli 2010, 11:34

    Das Licht unter der Wolkendecke ist wunderschön und sehr eindrücklich!!
    LG Bergjäger
  • sommerwind 11. Juli 2010, 11:24

    Dieses Düstere, das Nebelwabbernde passt sehr gut zu der Landschaft, wie man es gemeinhin gedanklich mit Schottland verbindet. Von daher sehr charakteristisch und du hast bekommen dort, was du brauchtest. Manche, die nur die Sonne suchen, verstehen das natürlich nicht. Mich aber würde es für mein Foto freuen.
    Nein geschnitten hätte ich oben nicht. Die Bildanteile Himmel/Nebel und Landschaft 1/3 zu ca. 2/3 empfinde ich stimmig. Außerdem ist es ja gerade hier mit der Himmel/Nebel, der es macht. LG Steffi
  • Jörg Klüber 11. Juli 2010, 10:49

    Ich mag solches Wetter, es gibt so ein feines Licht! Klasse gemacht!
    LG Jörg
  • Rolf Brüggemann 11. Juli 2010, 10:25

    feines Bild...selbst hätte ich oben etwas mehr geschnitten...lg.
  • Andre~As 11. Juli 2010, 10:24

    so hatte ich mir Schottland immer vorgestellt,
    die Stimmung mit dem Nebel hat was !!
    zu welcher Jahreszeit war das ?
    vg.andreas