Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albrecht Klöckner


World Mitglied

gleich geht´s los

da blieb nur noch wenig Zeit für die Aufnahme, bevor es knirschte

Kommentare 9

  • Tobias Nackerlbatzl 7. Juni 2005, 5:44

    Hehe, das war alles nachdem der Zahnarzt "ausgefallen" war! :-) Dann mußte sich Mr. Bean ja selbst behandeln... :-D
  • Silke Haaf 7. Juni 2005, 0:17

    Ja, stimmt, aber vorher hatte sich Mr. Bean selbst behandelt und da er sich nicht sicher war, ob das Röntgenbild richtig rum lag, gleich auf der anderen Seite auch noch.
    Ich hab mich krumm gelacht...;-)
  • Tobias Nackerlbatzl 6. Juni 2005, 18:12

    Hehe, der Zahnarzt bei Mr. Bean kam doch, nur hat er die Anästhesiespritze ins Bein bekommen. :-)
  • Silke Haaf 6. Juni 2005, 6:24

    Oh, das wirkt etwas beängstigend und erinnert mich an Mr. Bean beim Zahnarzt, der sich nachher selbst behandelte, als dieser nicht kam...;-)

    Ideen hast Du!
    Gruß von Silke
  • Tobias Nackerlbatzl 21. Mai 2005, 16:55

    Oh, ja, schöne Montage eines unbeliebten Themas...

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Albrecht Klöckner 20. Mai 2005, 15:51

    Kaum, hatte beide Hände nötig, mich am Stuhl festzuhalten...
  • Ro Land 20. Mai 2005, 13:32

    Interessante Interpretation einer "Gegenlichtaufnahme"! ;-)
    Gibts auch noch ein paar Aufnahmen mit dem Arzt in Aktion?
    Gruß, Roland
  • Albrecht Klöckner 20. Mai 2005, 9:30

    Die "Kameraden" hab ich sowieso immer in der Tasche und im Abwarten fielen mir Lichter und Perspektiven auf, also srrrplong!
    Und abends, als der Schmerz so schön nachließ, die Montage...
    Gruß
    Albrecht
  • Wolfgang Hermann 19. Mai 2005, 21:48

    hey auf Ideen muss man kommen !!!
    den Foto mit zum Zahnarzt nehmen..... da wär ich von allein auch nicht draufgenokommen !
    Spitze !
    Gruß,
    Wolfgang