Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Denis Z.


Free Mitglied, Dortmund

Gläser I

Ich zerbreche mir den Kopf darüber, ob ich nicht mit einem Polifilter die weißen Reflexionen hätte wegmachen sollen... Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

Wenn ihr kommentiert, beschriebt bitte, was genau euch gefällt oder nicht gefällt (ich mag auch negative Kritik, sie hilft mir, mich zu verbessern). Kommentare wie "Super Bild!" freuen mich zwar, helfen mir aber nicht weiter. ;)

Kommentare 3

  • Falke 89 10. Februar 2013, 18:52

    Das Foto ist dir sehr gelungen. Vor allen Dingen aus dem Grund: wenn du dein Bild mal aus 2-3 Metern Entfernung betrachtest, sieht es so aus, als ob die auf dem Kopf stehenden Gläser miteinander verschweißt wären.

    VG Falke 89
  • Fotofurz 9. Februar 2013, 8:23

    Mir gefallen die Reflexionen, weil sie das dreidimensionale unterstützen.
    Das andere Bild mag ich selbst noch lieber, weil die Verzerrungen in den Gläsern besser zur Geltung kommen.
    LG Ivonne
  • tiny1 8. Februar 2013, 20:04

    Starkes Arrangement. Toll fotografiert, ein Foto wo man genau hinschaut. LG Tiny

Informationen

Sektion
Ordner Verschiedenes
Klicks 206
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv Tamron SP AF 90mm F2.8 (172E)
Blende 8
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 90.0 mm
ISO 200