Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sandra Bartocha


Basic Mitglied, Potsdam / Neuendorf bei Neubrandenburg

Gladiole

Mal ein bisschen was anderes ... auf einem kurzen Italientrip entstanden ... diese Gladiole nach dem Regen bot sich geradezu an, sie gegen den neutralen Himmel in Szene zu setzen, und so die Eleganz und Zartheit dieser wunderschönen Pflanze zu betonen.

Kommentare 19

  • Thomas Plag 11. Juli 2012, 19:22

    Filigran und fein. Genial !!
    Gruß Thomas
  • Tondu 21. April 2012, 12:30

    Das erinnert an die Aquarelle in den alten Pflanzenbüchern...schlicht, klar und doch (oder eben deswegen)...grandios
    Und die Wassertropfen sind natürlich das Tüpfelchen auf dem i...zumal sie klar machen, dass wir es hier nicht mit einem Aquarell, sondern mit einem Foto einer lebenden Pflanze zu tun haben...
    lg Annette
  • JOKIST 20. April 2012, 21:12

    Ein beeindruckendes Bild,
    das uns sehr gut gefällt !

    LG Ingrid und Hans
  • Reinhard Gämlich 20. April 2012, 14:21

    Eine zarte Versuchung - dieses Foto - nature fine art -
    lieben Gruß in den Nordosten Reinhard
  • Karina M. 19. April 2012, 21:42

    Schöne Darstellung der Blüte, hat eine japanischen Anflug
    LG Karina
  • andre.as.pekte 19. April 2012, 21:27

    Eine schöne Wirkung der feinen Zeichnung auf den Blüten vor dem weißen Himmels-Hintergrund...
    Gefällt mir!
    lg Andreas
  • Deryck 19. April 2012, 19:54

    Stunning shot of this gladiola
    Beautiful against the white background
    Deryck
  • Doc Martin 19. April 2012, 18:30

    Hi Sandra ...Thanks. Gut zu wissen, daß die Natur noch nicht so weit ist, denn dann kommen wir nicht zu spät, zumal wir letztes Jahr ne Woche früher dort waren.
    LG Martin
  • Nobse B. 19. April 2012, 17:59

    Wunderschön hast Du sie abgelichtet.

    LG Norbert
  • Sandra Bartocha 19. April 2012, 15:55

    hey doc ... ich wünsche euch ganz viel erfolg auf eurer reise. die natur ist auch in italien ein bisschen später dieses jahr. freue mich auf eure bilder.
    grüsse, sandra
  • Doc Martin 19. April 2012, 15:43

    Hi Sandra !
    Auch wenn ich `s mit Bodenhaftung und mehr Habitateindruck eher mag, so gefällt mir doch die Zartheit der Blüte, so wie sie in diesem Bild wunderbar dargestellt ist sehr.
    Morgen trippen wir wieder mit dem WoMo zu den Cyclamen in den Pinienwald und anschließend nach Umbrien zu den Mohnfeldern etc...
    LG vom Bdensee
  • Dagmar Langohr 19. April 2012, 12:41

    Danke Sandra. Darauf wäre ich nie gekommen. Hört sich aber nicht ganz einfach an, denn die Pflanze selbst hat ihre natürliche Farbe und ist nicht überbelichtet. Werde ich auch ausprobieren. Das ist Fotokunst vom feinsten.
    Gruß Dagmar
  • Stefan Miemietz 19. April 2012, 12:41

    Hi, sieht aus wie im Studio. Schöne Idee. Leider verliert die Wirkung etwas durch das kleine Format.
  • Sandra Bartocha 19. April 2012, 12:15

    ich habe von unten nach oben fotografiert, so dass im hintergrund nur bedeckter himmel war - dann habe ich sehr stark überbelichtet ... bis der himmel weiss und die pflanze gut durchgezeichnet war.
  • Dagmar Langohr 19. April 2012, 11:51

    wie kriegst Du das nur hin, das der Hintergrund weiß ist? Deine Aufnahme gefällt mir sehr. Du hast bestimmt noch mehr schöne Aufnahmen auf Deinen Italien tripp gemacht. Bin sehr gespannt auf weitere Aufnahmen von Dir.
    Gruß Dagmar
  • conni ellner 19. April 2012, 11:09

    wunderschönes motiv, kommt klasse vor
    dem weissen hintergrund zur wirkung.
    herrliche farben, mit den regentröpfchen ganz zauberhaft.
    lg
    nelly
  • Fritz Stümpfl 19. April 2012, 10:42

    Der Hintergrund passt wirklich perfekt zu dieser Blüte, wirkt sehr harmonisch.
    LG Fritz
  • -- Thomas -- 19. April 2012, 10:30

    Absolut Top!
    LG Thomas
  • Detlef Schieberle 19. April 2012, 10:15

    Gladiolen wirken ja so schon immer sehr elegant. In dieser sehr schönen Freistellung, mit diesen wunderbaren Farben und den Regentropfen gibt es aber nochmal einen zusätzlichen Schub in der Wirkung.
    Gefällt mir sehr gut.
    vG Detlef

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 4097
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1