Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
268 5

Herbert Schueppel


Basic Mitglied, Wien

Gitterbild #5

Bald gehts wieder richtig los, hoffe ich ;-)

In der Zwischenzeit ein weiteres Gitterbild, dass ich allerdings aufgrund der Ueberstrahlungen eher fuer missglueckt halte.

Eure Meinung ist ausdruecklich erwuenscht.

Zum Rest der Gitterbilder siehe

Gitterbild #4
Gitterbild #4
Herbert Schueppel

Kommentare 5

  • Alexander Schifter 2. August 2005, 16:37

    ja hat was...

    muss man alles entzerren??

    LGAs
  • Gerd Frey 2. August 2005, 15:19

    Eher finde ich das Rot etwas heftig. Es lenkt zu sehr ab. Die Überstrahlungen bringen Perspektive rein.
    LG Gerd
  • Werner Braun 2. August 2005, 2:05

    Lass Dich bloß nicht erwischen beim ständigen Verstopfen der Lüftungsschächte der U-Bahnstationen;-)

    Diesmal schließ ich mich Deiner Einschätzung an - um diese Übereinstimmung gleich wieder einzuschränken. Es irritiert, weil die überstrahlten Teile (trotz Unschärfe) größer wirken und daher in den Vordergrund treten. Die Tiefe fehlt also völlig, auch weil das Bild entzerrt ist. Entzerren ist vielleicht sinnvoll bei frontalen Ansichten - hier aber stört es (mich). Wenigstens ansatzweise Perspektive und im Hintergrund etwas weniger Helligkeit und Kontrast hätte dem Bild meiner Meinung nach gut getan.(Wenigstens glaube ich das - ohne eine entsprechende Variation vor Augen zu haben.) Trotzdem ist etwas da, was sich am besten mit der oft gelesenen, präzisen und scharfsinnigen Aussage ausdrücken lässt: Hat was! (Nur reicht es nicht, fürchte ich.)

    lg Werner
  • Christian Fürst 1. August 2005, 21:22

    etwas verwirend, aber gestalterisch sehr sehr toll
  • Pelue 1. August 2005, 19:03

    Du kokettierst ;-)))
    Das Überstrahlte sehe ich eher als Gestaltungselement - so wie das rote Dingsbums unten rechts. LG Martin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz