Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Hühmann


Basic Mitglied, Wuppertal

Kommentare 4

  • Jockel-Zwockel 19. Juli 2013, 7:34

    Sehr schön und das in freier Wildbahn ganz TOLL!!!

    LG Jockel
  • Michael Hühmann 10. März 2013, 18:40

    Es handelt sich um eine Massaigiraffe (Giraffa camelopardalis tippelskirchi).
    Jedes einzelne Tier hat ein einzigartiges Muster, wobei auch die Anzahl der Flecken sehr verschieden sein kann. Daran kann man auch jedes einzelne Tier identifizieren. So wie bei uns der Fingerabdruck.
    Jede Giraffenart hat ein andere Form von Flecken.
    Ich hoffe ich konnte Deine frage einigermaßen beantworten.
    Viele liebe Grüße Michael
  • Daniela Schlingensiepen 10. März 2013, 12:07

    Eine wahre Schönheit in bester Schärfe fotografiert. Hier hat sie zumindest bedeutend mehr Platz, um ihr prächtiges Haupt präsentieren zu können. Was mir sofort aufgefallen ist, sind ihre Flecken! Die sehen so anders aus und sind viel enger beieinander plaziert, hat das eine Bedeutung?
    Beste Grüße an Euch
    Daniela
  • vbez 9. März 2013, 21:12

    So eine Giraffe ist immer wieder schön. Gefällt mir.
    Gruß Volker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Afrika
Klicks 388
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 70.0 mm
ISO 200