Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.661 32

Belfo


World Mitglied, Wörthsee

Gino

Heute ist mir, besser gesagt meiner Frau, ein altes Bild in die Hand gefallen. Müsste gut 10 Jahre alt sein, vermutlich mit einer Nikon xxx fotografiert und heute eingescannt. Was ihr seht ist ein Streifenhörnchen, das wir mal als Urlaubsgast hatten, dann aber nie wieder abgeholt wurde. Also bekam es eine Riesenvoliere statt des "mitgelieferten" Vogelkäfigs. Eingesperrt war es aber nur, wenn niemand zu Hause war, ansonsten waren die Fenster und Türen verrammelt und Gino machte mit einem Affenzahn (da sind Eichhörnchen lahme Krücken) die Bude unsicher, räumte den Futtervorrat in die Backen, warf die Erde aus den Blumentöpfen und versteckte seinen Vorrat da drin. Folge war, dass in den Blumentöpfen Mais wuchs, bis wir sie dann vergitterten, den Rest holte der Staubsauger dann aus dem Teppich usw.
Natürlich bekam der Ärmste dann auch noch eine Gefährtin (ebenfalls heimatlos) und viel Nachwuchs, aber das ist jetzt eine andere Geschichte ...

Kommentare 32

  • SidNic 16. Februar 2006, 19:35

    super süsses streifenhörnchen.
    lg nicole
  • Doris K 8. Oktober 2004, 11:43

    *meinegütewiesüßdasist*
  • Burkhard C. Schipper 5. März 2004, 14:52

    Cooles Tierchen.
  • Helena Ludwig 3. März 2004, 17:04

    Das ist ja unheimlich possierlich!
    LG
    HELENA
  • Wurzn Sepp 22. Februar 2004, 22:38

    zu der zeit hatte ich auch ein streifenhörnchen...

    *seufz*

    :)
  • Stephan Zahn 12. Februar 2004, 11:02

    So ein Streifenhörnchen ist ja auch was Süßes...
    Darf ich gar nicht meiner Freundin zeigen, sonst haben wir bald noch mehr "Viecher" zuhause.

    Aber auch aus "fotografischer Sicht" ein schönes Bild.
  • G. M. 12. Februar 2004, 10:25

    Wie konnte ich das süße Kerlchen übersehen?
    Trotz Scans ist noch eine sehr gute Qualität erhalten geblieben, die Schärfe auf Gesicht und Futter.

    Sieht klasse aus.

    Gruß
    glm
  • Frank Kaiser 11. Februar 2004, 23:14

    na deiner ist aber auch ganz drollig!

    Frank
  • Erich Teister 11. Februar 2004, 16:36

    schöne geschichte und schönes bild
    gruß
    et
  • Harald H. 11. Februar 2004, 5:57

    Die Bemerkung mit Ice Age... die hat was. Tolles Foto - und die Beschreibung dazu!!! Das ist aber auch ein putziges Kerlchen. Neid ganz meinerseits ;-)
    lg Harald
  • Gina Mühl 10. Februar 2004, 23:13

    Also ich finde das Foto sehr gut, eine klasse Aufnahme von diesem Tier.
    Die Geschichte dazu ist prima*g*

    lg, Gina :-)
  • Markus Joppe 8. Februar 2004, 0:23

    das ist eifach genial...große klasse.

    lg markus
  • Maria J. 7. Februar 2004, 23:58

    Ich finde, du hast trotz aller Schwierigkeiten ein sehr schönes Foto von dem Streifenhörnchen gemacht!
    LG Maria
  • Edeltraud Vinckx 7. Februar 2004, 20:44

    Das ist ja ein ganz lieber Gast...den hätte ich nicht mehr weg gegeben....Wunderschön diese Aufnahme...
    lg edeltraud
  • Ella Powel 7. Februar 2004, 15:29

    süß der kleine nussknacker... ;o)
    lg, ella ;o))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.661
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz