Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Jetter


Pro Mitglied, Biberbach (Ortsteil)

Gigantische Felskegel...

...jahrmillionenalt ragen aus der eiskalten See und dokumentieren anschaulich, dass die Antarktis ein massiver, von Schnee und kilometerdickem Eis bedeckter Kontinent ist, im Gegensatz zu der reinen Eiswelt der Arktis. Die dunklen - man kann sagen schwarzen Felsabstürze - bilden einen fast mystischen Kontrast zu den gigantischen, blauweissen Gletschern, die sie auf ihrem Rücken tragen und die in riesigen zerklüfteten Abbrüchen immer wieder ihre eiskalte Fracht in die offene See entlassen, wo diese als beeindruckende Eisberge ihre unkontrollierbaren Bahnen im antarktischen Südpazifik beginnen...

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 694
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-500
Objektiv 50.0-200.0 mm f/2.8-3.5
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 92.0 mm
ISO 100