Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Koch (Heini)


Free Mitglied, Mülheim an der Ruhr

GIFTGRÜN

Die in weiten Teilen Asiens verbreitete Weißlippen-Bambusotter (Cryptelytrops albolabris) wird Ihrer giftgrünen Farbe als echte Giftschlange gerecht, wobei Todesfälle durch diese Art beim Menschen selten sind.

Die Schlange, welche ca. 1 Meter groß wird, ernährt sich hauptsächlich von Kleinsäugern wie Mäusen, kleineren Reptilien und Vögeln. Als Lauerjäger überwältigt sie ihre Beutetiere in der Nacht oder in der Dämmerung, wobei diese mit einem Giftbiss getötet und mit dem Kopf voran im Ganzen verschlungen werden. Vgl.: http://www.de.wikipedia.org/wiki/Weißlippen-Bambusotter.


Dieses Portrait eines ca. 60 cm großen Exemplars wurde in der Schlangenfarm des Berliner Tierparks aufgenommen mit Pentax K10D + Tamron AF 70-300mm F/4-5.6 Di LD Macro 1: 2 + 50 mm Zwischenring, dadurch wird die Bildwirkung etwas plastischer (Stativaufnahme, leicht beschnitten).

Kommentare 33

Informationen

Sektion
Klicks 1.150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K10D
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 6
Brennweite 0.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten