Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Günnemann


Basic Mitglied, Hamburg

Giftbrühe...

Ich melde mich mit diesem Foto aus meinem Urlaub im Lauenburgischen zurück - 4 Tage Urlaub (für jedes Kind einen Tag : )
Ich war ein bisschen fotografisch unterwegs und habe auf einer Strasse diese Raupe gefunden. Um sie vor den Autos zu schützen, habe ich sie aufgenommen und in eine nicht zu hohe Astgabel gelegt. Beim Hochnehmen sonderte sie eine grünliche Flüssigkeit zur Abwehr ab. Ihr könnt noch einen Tropfen davon auf ihr entdecken. Von welchem Schmetterling diese Raupe ist, konnte ich noch nicht herausfinden. Sowohl Kosmos-, als auch Pareys - Insektenführer gaben keine Auskunft. Auf auf einer Schmetterlingsseite konnte ich keine Abbildung finden. Wisst ihr Rat?

Danke Renate, für die Einordnung in die Blattwespen-Clique : )!

LG,

Tobias

Kommentare 1

  • Renate 10. August 2008, 11:41

    Der Grund, weshalb du dort nichts gefunden hast, ist, dass es keine Schmetterlingsraupe ist. Die ansatzweise sichtbaren Punktaugen und das starke Zusammenkringeln weisen auf die Larve einer Blattwespe hin.
    Das Foto an sich finde ich klasse. Eventuell hätte ich rechts am Rand noch gestempelt - geht aber auch so :)
    LG Renate

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 232
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz