Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gießhalle Hochofen 6

Gießhalle Hochofen 6

567 9

D.R. Dark


Free Mitglied, Aachen

Gießhalle Hochofen 6

Trinecké Železárny, Trinec (Tschechien)

Weitere Fotografien der Anlage unter:
http://www.hfinster.de/StahlArt2/archive-Trinec-Steelworks-de.html

Kommentare 9

  • D.R. Dark 18. Mai 2008, 22:22

    @Gottfried: ich hab Deinen Vorschlag mal aufgegriffen und ausserdem links noch geschnitten:
    http://www.hfinster.de/tmp/12892735-cut.jpg
    Gefällt mir nicht schlecht - gute Idee.
    Gruss Harald
  • D.R. Dark 18. Mai 2008, 18:22

    Zur Bearbeitung:
    die Schatten habe ich minimal wärmer gemacht und den oberen Teil des Bildes (im Bereich der Lichter) etwas Magenta reduziert und die Sättigung (auch im Bereich der Cowper) minimal reduziert.
    Perspektive-Korrektur erfolgte hier mittels gimp.
    Gruss Harald

  • Pixelchaos 18. Mai 2008, 16:04

    Saubere Arbeit. Die Farbe vom Gebäude Original oder bearbeitet?
    Peter
  • Pieter De Raedt 17. Mai 2008, 17:46

    WOW !!!
  • Niko Cobben 17. Mai 2008, 15:06

    Schön diese Wellblech Strukturen, oben abgesetzt mit robusten gemauerten roten Wand. Mir gefällt die fast grafische Schärfe der Linien im Bild.
    n
  • fotoralf.be 17. Mai 2008, 14:58

    Beeindruckend. Im Weinbau nennt man sowas glaub ich "Edelfäule". :-)

    @AvdZ: Diese Nachbauten amerikanischer Loks gab es im ganzen Ostblock.

    Ralf
  • D.R. Dark 17. Mai 2008, 13:19

    "Himmelbereich": ja, stimmt. Die Kontraste waren sehr hoch. Immerhin war es bedeckt. Ich bin nicht sicher, ob da ein DRI oder eine analoge Aufnahme geholfen hätte. Im unbearbeiteten (Digital-)Bild ist jedenfalls nichts mehr 'drin'.
    "Schnitt rechts": ja, stimmt auch. Ideal wäre wohl ein Standort etwas weiter links gewesen, also frontal auf die Halle. Ich muss zugeben, daß ich daran nicht gedacht habe. (Ich bin mir auch nicht sicher, ob es dort einen so schönen 'Aussichtsbalkon' gab, wie gegenüber.) Ein knapperer schnitt löst das problem aber m.E. nicht, weil das Bild dann zu 'schlank' wird und ein Gegengewicht zum linken Teil fehlt.
    (Ich hab auch noch einen formatfüllenden Ausschnitt im Archiv.)

    Gruß Harald
  • Michael C. K. 17. Mai 2008, 13:01

    Schwere Kiste... Motiv gefällt mir sehr gut, finde aber den Schnitt persönlich etwas unglücklich (die rechte Seite wirkt etwas sehr unruhig und lenkt zumindest mich sehr schnell vom Hauptmotiv ab und geistert dann ruhelos über die zahlreichen Strukturen). Vermute aber mal, es war nicht anders möglich, oder?

    Gruß
    Micha
  • Andreas Beier 17. Mai 2008, 12:25

    ein hammer bild !!!!!