Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Henning Pietsch


Free Mitglied, Essen

Gießhalle Henrichshütte

schon lange is es her, daß hier mit feuerflüssigen Massen hantiert wurde. Die Henrichshütte ist heute ein Museum. Demensprechend ist die Gießhalle gestalltet. Kontraste mit Hilfe der Ebenentechnik glattgebügelt.

Kommentare 4

  • Torsten A. 28. Juli 2003, 2:02

    Tja, das ist schon ein Kreuz. Die Exponate dort sind geschickt so aufgestellt, dass man keine Perspektive findet, Sie nicht mit auf's Bild zu bekommen:(
    Von der Belichtung her gut gelungen.
    VG Torsten
  • Andreas Grav 27. Juli 2003, 23:53

    Schönes Motiv. Leider sind dort mal wieder diese "Motivbremsen" aufgestellt.

    Andreas.
  • Christian Brünig 27. Juli 2003, 22:30

    ja klar.. Anstatt der Gießhallentechnik Stahlkunst für junge, hoffnungslose Nachwuschskünstlet...
  • Hans-Henning Pietsch 27. Juli 2003, 18:29

    @Uwe:
    Dank an Prof. Dr. industrie Schürfeld für das Koreferat.
    Wieder was über die Henrichshütte gelernt.
    mfG, Henning