Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
gibts hier keine anregungen oder anmerkungen mehr auf normale bilder!?

gibts hier keine anregungen oder anmerkungen mehr auf normale bilder!?

Model Artemis


Basic Mitglied, Linz

gibts hier keine anregungen oder anmerkungen mehr auf normale bilder!?

versuch mich grade in der business portraitierung....
wäre über anmerkungen sehr dankbar!

andere version
andere version
Model Artemis

ein kollege...
ein kollege...
Model Artemis

Kommentare 8

  • Uli Ka 26. Juni 2011, 9:14

    Na gut, sollst eine Anmerkung haben. Obwohl ich solche Bilder durchaus nicht für normal halte. (gestellte Studioportraits mit Business-look sind normal?)
    Warum ist hier die Blaustichigkeit so auffallend? Da ist doch die "andere Version" wesentlich besser. Aber auch dort sieht es aus, als ob der Anzug aufs Hemd abfärbt.
    Und Portrait mit Handy - also mit einem, der, während er mit mir spricht (-mich so ansieht-), auch noch telefoniert - mit dem würd ich keine Geschäfte machen. Entweder er nimmt mich nicht für voll, oder seinen tel. Gesprächspartner. Geht - für mich - also gar nicht.

    VG Uli
  • Jens Medenwaldt 25. Juni 2011, 20:50

    Immer gern :-)
    Hier ist die Abgrenzung zum Hintergrund gut. Ist ein sehr schönes Porträt, gefällt mir gut.
    lg Jens
    geschwisterliebe
    geschwisterliebe
    Model Artemis
  • Model Artemis 25. Juni 2011, 20:44

    hallo jens!
    verstehe was du meinst...werd ich beim nächsten shooting drauf achten und auch mit einem reflektor im hintergrund arbeiten...hab da beim shooten nicht so drauf geachtet wie die handyhaltung dann am bild aussieht...gibts ja doch so einiges auf das man dann genau achten muss!
    danke für den hinweis....
    lg
    patricia
  • Jens Medenwaldt 25. Juni 2011, 20:33

    @patricia: Das Licht solltest du schon bei der Aufnahme auf den Hintergrund geben z.B. mit einem Reflektor. Insbesondere an der Schulter verschmilzt das Model mit dem Hintergrund. Wenn hier eine Abgrenzung zu sehen ist, gewinnt das Model Kontur.
    Die Idee mit dem Handy ist richtig, aber es muss dann auch zu sehen sein. Zum Beispiel etwas vom Kopf abwinkeln.
    Viele Grüße
    Jens
  • Model Artemis 25. Juni 2011, 20:26

    also ich habe verschiedene posen probiert, hab mir dazu im internet diverse musterbilder aus werbung herausgesucht, da war unter anderem eines mit handy....
    danke für den hinweis mit dem licht im hintergrund...
    bin neu in der BEA und muss mir ansehen wie ich das anstelle....

    *normale bilder* sind fotos ohne nackten körpern, hab zu den aktbildern von mir das 10fache an klicks und auch viel mehr anmerkungen....ja ich weiss, nicht immer was die qualität des bildes angeht...was ja schade ist, denn man stellt hier doch bilder ein um ein feedback für dessen zu erhalten...
    lg
    patricia
  • atarax 25. Juni 2011, 19:52

    Und was, bitte, sind "normale Bilder"?
  • Jens Medenwaldt 25. Juni 2011, 19:48

    Die Pose ist gut, aber das Handy brauchts nicht (ist eh nicht zu erkennen). Ich würde noch ein wenig Licht auf den Hintergrund geben, um die Person einen Tick vom Hintergrund abzuheben.
    Viele Grüße
    Jens
  • wico ten 25. Juni 2011, 19:42

    ganz nett, nur mußte das alberne Handy wirklich sein??

Informationen

Sektion
Ordner Portraits
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 16.0-85.0 mm f/3.5-5.6
Blende 14
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 40.0 mm
ISO 160