Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.026 17

Anne Deml


Free Mitglied, München

Ghost Town Bodie

Bodie galt in seinen besten Jahren zwischen 1878 und 1884 als eine der wildesten und ruppigsten Goldgräberstädte in ganz Kalifornien. Sie war die drittgrößte Stadt zu dieser Zeit, neben San Francisco und Sacramento. Bodie brüstete sich in seiner Glanzzeit mit einem Mord pro Tag. Es lebten etwa 10000 Menschen zur Hochzeit dort. Nach mehreren Bränden, verliessen die Menschen nach und nach die in 2600 m Höhe gelegene Stadt. Die letzten lebten bis in die 60 ziger Jahre dort. Für mich war Bodie sehr beeindruckend, da ich bis dahin noch keine Geisterstadt gesehen habe. Wenn man durch die Gassen geht, kann man sich richtig in die damalige Zeit versetzen. Ausserdem gab diese Kulisse wunderbare Fotomotive für mich her.

Kommentare 17

Informationen

Sektion
Ordner USA
Klicks 2.026
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten