Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Theiss


Pro Mitglied, ausZEIT

Gezerre

... eine aktuelle Stellungnahme meiner Außenansicht auf die aktuelle Politik.

Gesehen in Wismar 2013.

Kommentare 7

  • Lobo23 28. September 2013, 11:24

    Kann eine Fotografie eines Kunstwerks selbst Kunst sein? Und welche Kriterien gilt es zu erfüllen?
    Was muss ich als Fotograf tun, damit nicht nur das Motiv, sondern auch mein Bild davon eine besondere eigenständige Wirkung entfalten kann?
    Obschon die Gestaltungsmöglichkeiten naturgemäß sehr beschränkt sind, ist es dir gelungen, durch die geschickte Wahl des Kamerastandortes und des Ausschnittes, in Kombination mit einem passenden Licht, eine besondere Wirkung zu erzielen und deine persönliche Sichtweise der Skulptur zu zeigen. Dadurch erhält dein Bild einen eigenständigen Charakter!
    LG. Lobo23
    ---------------
  • palü 25. September 2013, 18:49

    3:1 - politisch hochaktuell!!!
  • N O R D W I N D 25. September 2013, 11:50

    T O P

    vg klaus
  • StiN N 25. September 2013, 8:50

    *schmunzel*
    lg stin
  • M.Anderson 24. September 2013, 23:20

    der enge schnitt macht´s hier irgendwie :)
  • Karloland 24. September 2013, 23:15

    Eine höchstspannende Kräfteverteilung!
  • Wirth Harald 24. September 2013, 22:26

    einer gegen alle - alle gegen einen oder wie man damals sagte.
    Ja so ist sie unsere Politik, ein einziges Gezerre

    LG Harry