Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

sharie


World Mitglied, Hagen

Gewöhnliche Küchenschelle

Alle Pflanzenteile der Gewöhnlichen Kuhschelle sind sehr giftig. Sie enthält unter anderem Protoanemonin, das ein außerordentlich heftig wirkendes Reizmittel für Haut und Schleimhäute ist. Schon der Umgang mit der Pflanze kann zu Blasenbildung, Verätzungen und Entzündung der betroffenen Hautstellen führen. Bei Verzehr von Pflanzenteilen kann es zu Nierenentzündungen, Magen- und Darmbeschwerden und Lähmungen des Zentralnervensystems kommen. Protoanemonin wandelt sich erst beim Trocknen in das weniger giftige Anemonin um. Die Gewöhnliche Kuhschelle enthält außerdem Saponine, Harze und Gerbstoffe.
Vergiftungen durch Verzehr der Pflanze werden je nach Grad der Vergiftung mit der Verabreichung von Aktivkohle und dem Auslösen von Erbrechen behandelt. Magenspülungen, Elektrolytsubstitution sowie gegebenenfalls künstliche Beatmung gehören ebenfalls zu den Therapiemaßnahmen.

Verwendung in der Pflanzenheilkunde
Kuhschellen fanden bereits in der Antike Verwendung als Heilmittel. Hippokrates setzte sie ein gegen hysterische Angstzustände und zur Menstruationsförderung. In der Volksmedizin hat sie nie viel Verwendung gefunden, was sicherlich auch auf ihre Eigenschaften als starkes Hautreizmittel zurückzuführen ist. Lediglich aus der russischen Volksmedizin kennt man eine Verwendung bei Kopfschmerzen und Erkältung, dort wurden die frisch zerquetschten Blätter auf den Hinterkopf gelegt. Als homöopathisches Mittel wird Pulsatilla für viele und vor allem wechselnde Symptome genutzt.
Quelle: Wikipedia
Aufgenommen am Samstag im Felsengarten Hagen

Kommentare 22

  • JWG-Photography 30. März 2012, 14:54

    E x t r a k l a s s e, tolle Schärfe. lG Jochen
  • Margot Bäsler 26. März 2012, 22:49

    Ein schöner Blick ins Innere - wieder mit der perfekten Schärfe und in einem schönen Gegenlicht, da kommen die feinen Härchen wunderbar zur Geltung.
    ---LG Margot---
  • Nobodyelse75 26. März 2012, 21:15

    Hammermäßig!
    LG Simone
  • Jürgen Divina 26. März 2012, 20:17

    Meine blüht auch schon wieder. Das ging jetzt ganz fix. Klasse, Dein Makro mit guter Schärfe.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Kleckselkönig 26. März 2012, 19:15

    Das sieht einfach wundervoll aus! Perfekt hast du die Schärfe gesetzt und auch die Farben sind ein Traum.
    LG Heike
  • Axel Sand 26. März 2012, 19:01

    Sehr schön fotografiert.
    Gruß
    Axel
  • Ingo Krause 26. März 2012, 18:25

    Gar nicht gewöhnlich und sehr sehenswert !!!
    Gruß, Ingo.
  • bayerlein ute 26. März 2012, 17:32

    echt super!
    glg ute
  • scherzkeks35 26. März 2012, 17:20

    Wieder erste Sahne mit TOP Schärfe!
    LG Scherzkeks
  • UK-Photo 26. März 2012, 17:13

    wunderbar die schärfe und die farben!! lg uli
  • DoroS 26. März 2012, 16:59

    Das Wort gewöhnlich passt nun wirklich nicht zu dieser bezaubernden Blüte, aber so heißt sie nun mal. Auch das Innere der Blüte zu zeigen ist Dir besonders gut gelungen.
    LG Doro
  • Beate Und Edmund Salomon 26. März 2012, 16:52

    Fantastisch ist der Blick in das Innere der Blüte fotografiert. Überhaupt ist es eine ganz feine Aufnahme von der lila Küchenschelle mit den filigranen Härchen.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Magic d. 26. März 2012, 15:07

    Das ist ja so zauberhaft, die kleinen Härchen, die zarte Farbe, ganz wunderschön - der Frühling eben... LG Birgit
  • Ingrid Sihler 26. März 2012, 14:45

    Ich kann es jedes Jahr kaum erwarten, bis sie endlich im
    Garten in ihrer vollen Pracht erblühen, leider ist die Zeit dann immer viel zu schnell vorbei, aber Du hast sie ja
    wundervoll in dieser Aufnahme festgehalten

    glg
    Ingrid
  • Norbert Kappenstein 26. März 2012, 14:37

    So giftig sie auch sein mag, wunderschön ist sie auf jeden Fall. Sehr schön hast Du hier den Fokus gesetzt, ein herrliches Blütenmakro.
    LG Norbert
  • Bea '67 26. März 2012, 13:57

    Ein sehr schönes Foto mit toller Schärfe und leuchtenden Farben.
    LG Bea
  • Maiarisli 26. März 2012, 13:54

    sind die bei euch schon draussen?
    schön die küchenschelle ist auch dann noch schön wenn sie verblüht
    a liaba gruass
  • Danner 26. März 2012, 13:51

    Sooooo hübsch und schon soooo giftitg :-(
    Hast sie aber sehr schön in Szene gesetzt,
    klasse Farben und Schärfeverlauf !
    LG Anne
  • Charly08 26. März 2012, 13:42

    Sie ist wunderschön.
    LG Gudrun
  • Penny Deckel 26. März 2012, 13:16

    Eine einzigartig gute Aufnahme Maike. Gefällt mir Super gut.
    LG Penny
  • Stuppsi 26. März 2012, 13:02

    Aber ein bezauberndes Blümchen. Die feinen Härchen
    kommen hier gut zur Geltung. Es sind so viele Gartenpflanzen
    giftig, man vergißt es nur schnell bei dem Anblick, den
    die Schönheiten bieten.
    LG Stuppsi
  • g.j. 26. März 2012, 13:01

    ich finde diese kuhschelle nicht "gewöhnlich", sondern außergewöhnlich schön;)))))) wunderbar die farbe und schärfe und vielen dank für die interessante info!
    lg, gerti