Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Burkhard F.


Free Mitglied

Gewitterleuchten

Wetterleuchten 20.08.07 gegen 23:30 Uhr. Das Gewitter ist gut zu sehen aber nicht zu hören. Wie weit wird es wohl weg sein? (Pentax Ist DS, SMC M 50mm Objektiv, Blende 4, ISO 400 10 s.

Kommentare 13

  • achimfoto 22. Juli 2010, 7:40

    Danke Burkhard!
    Genau sowas meinte ich mit meiner "diditalen Frage"!
    Klasse Aufnahme!!!
  • Burkhard F. 3. Oktober 2007, 19:29

    Danke für den Kommentar.
    Es sind doch nicht etwa die hellen Punkte mit krieseln gemeint? Das sind Sterne.
  • growing-ok-ego 3. Oktober 2007, 18:35

    schade, dass es etwas krisset, ist aber dennoch ein
    sehr ansprechendes Bild, top, +++
    Lg growing-ok-ego
  • Burkhard F. 28. September 2007, 19:32

    Es sah wirklich so überirdisch aus.
  • Klaus-Gustav 27. September 2007, 17:45

    Wow...Super....hat etwas überirdisches
  • Michael Erasmus 5. September 2007, 22:14

    Fantastische Aufnahme ! Die Wolken leben !

    Beste Grüße
    Michael
  • Claudia Häfeli 22. August 2007, 18:13

    einfach hammerstark.wie ein ufo....;)
  • Christian Rusch 21. August 2007, 21:36

    Hallo Burkhard
    super gemacht ! Besonders mit den Sternen zusammen wirkt es total stark !
    LG Christian
  • Burkhard F. 21. August 2007, 11:49

    Danke Euch allen. Ja so eine Gelegenheit hatte ich auch noch nicht. Ich wollte eigentlich ins Bett aber unser Hund wollte noch mal in den Garten. Das Wetterleuchten war schon extrem. Kaum eine Wolke zu sehen und doch funkte es in Richtung Norden ganz ordentlich. Eine milde warme Nacht hier im Norden also schnappte ich mir einfach mein Bilora 1122-Stativ mit der Pentax Ist DS, das alte SMC M 1,7/50 Objektiv drauf (mein Favorit an der Digitalen) und bin dann die 5 Minuten zum Schräbergarten gegangen, um einigermaßen freies Sichtfeld zu haben. Ein altes manuelles Objektiv lässt sich für solche Gelegenheiten besser einstellen und ist Lichtstärker als das AF-Kit-Objektiv.

  • Uli Oeing 21. August 2007, 9:55

    +++
    einfach nur klasse
    Gruß,Uli
  • Anja aus M. 21. August 2007, 7:49

    Sehr schön.
    Für sowas hatte ich noch gar keine Gelegenheit.

    Gruß, Anja
  • White Pearl 21. August 2007, 4:28

    saubere Arbeit, einfach Klasse!

    LG, Alex
  • Frank84 L 21. August 2007, 0:50

    Beeindruckendes Bild. Dieses kompakte, pulsierende Gebilde unter dem klaren Sternenhimmel sieht echt Klasse aus.
    Gefällt mir sehr!

    Gruß Frank