Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Carsten Corleis


Free Mitglied, Moisburg

Gewidmet Dr. Richard Leach Maddox

Das Haus von Fam. Kleinichen, Moisburg, Teichstrasse.
Aufgenommen am 11.3.2001 mit "Voigtländer AVUS" auf selbstgefertigte 9x12cm Glas-Bromsilberplatte. Blende 6,2 Zeit: 1 Sekunde (auf Stativ). Entwickelt in "Tetenal Eukobrom" (eigentlich ein Papierentwickler :-), fixiert in "Tetenal Superfix" + Härter Liquid.
Dies ist meine erste gelungene Aufnahme auf eine Bromsilberplatte (Empfindlichkeit ca. 2-3 ASA) aus eigener Fertigung.
Beachtenswert sind die Lichthöfe, erzeugt durch den hellen Himmel (Lichthof-Rückgüsse gab es in den 60er und 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts noch nicht) und die starke Rot-, Grün-, und Gelbunempfindlichkeit der Emulsion, die denen der bis etwa 1875 in Gebrauch befindlichen S/W-Photoemulsionen entspricht. Die "Effekte", die durch diese "farbenblinde" Emulsion entstehen, sind IMHO für einen Grossteil der Wirkung verantwortlich, den alte Bilder aus den 60er und 70er-Jahren des 19. Jahrhundert heute auf uns haben (hoher Kontrast, geringer Tonwertumfang, "falsche" Wiedergabe der Grautöne). Ein auf heutiges panchromatisches Negativmaterial aufgenommenes Bild würde ganz anders aussehen; viel "perfekter"... aus heutiger Sicht!
An dem Bild, ein Direktscan von der Photoplatte der in "PaintShop Pro" invertiert wurde, wurde nichts nachretuschiert. Nur der Bildton erhielt eine leichte Sepia-Einfärbung.
Der Bildtitel ist meine Verbeugung vor Dr. Richard Leach Maddox, der 1871 die Bromsilber-Gelatine-Trockenplatte erfand.

Kommentare 1

  • Dieter Frangenberg 14. Mai 2001, 19:59

    Habe mir gerade noch einmal Deine Bilder
    (Kunstwerke) genau angeschaut, es ist ein Genuss besonderer Art.Vor allem wenn man an die aufwendige Technik denkt.Genau in diese Sektion gehören sie hin.
    In voller Bewunderung
    Dieter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 5.340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie