Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Bethke


Basic Mitglied, Flörsheim

Kommentare 29

  • HannahE 11. November 2013, 11:57

    einfach EinsA!
  • Werner Weg 3. November 2013, 7:49

    ein sehr filigranes Bild.....!

    Gruß
    Werner
  • Helmut Diekmann 2. November 2013, 12:03

    Höchst eindrucksvoll, wie sich dieses knochenbleiche "Geweih" in die Höhe reckt. Die hellen Lens Flares im HG passen sehr gut gut dazu. Sauber gemacht, Hartmut! Gruß, Helmut
  • Stefan Traumflieger 1. November 2013, 22:21

    Hallo Hartmut, da hast du eine schön verzweigte Holzkeule erwischt. Sowas suche ich schon lange, ohne sie jemals entdeckt zu haben. Vom Licht und der Detailschärfe kommt das sehr überzeugend rüber. Der helle, gelbe Bokeh-Fleck in der rechten Zange wäre mit etwas zu plakativ, andererseits steigen so fast schon Luftblasen aus ihr herauf. Links das feine Blattfähnchen in der Keulenachsel hätte ich wohl entfernt aber sowas ist auch wieder ein willkommener Störer gegen überstylte Perfektion.
    VG Stefan
  • Annette Ralla 1. November 2013, 19:44

    Die hast Du perfekt fotografiert!!!
    Farben, Licht und nicht zuletzt der HG begeistern mich wieder sehr!
    LG Annette
  • Thorben96 1. November 2013, 17:56

    Man Hartmut was ist das den für ein geiles Bild :)
    Was soll man sagen Schärfe ist einfach nur bestens und man kann unten am stiel schon fast jedes einzelne Härchen sehen.
    Am besten gefällt mir aber dieser Lichteinfall von rechts.
    Richtig gut das Bild.

    VG : Thorben
  • Maria J. 1. November 2013, 17:18

    Schön, wie sie hier nach den Flares greifen
    und sich dabei lang und schlank machen .. :-)
    Ein sehr schönes Bild... rundum!!
    LG Maria
  • Gerhard Haaken 1. November 2013, 16:58

    Ja Hartmut, das ist für mich etwas Besonderes, weil ich so etwas im Wald noch nie bewusst gesehen habe. Wie Bernd schon schrieb, ein 24-Ender in bester Qualität !
    Mir gefällt HF und auch der Hintergrund. OK, oben hätte vielleicht ein wenig weniger sein können, aber das ist ja nun reine Geschmacksache. Ein sehr gelungenes Pilzfoto.

    VG Gerhard
  • Uli Esch 1. November 2013, 16:55

    Hui! Die hübschen Geweihe hast Du in tolles Licht getaucht! Einfach klasse!

    LG
    Uli
  • Gruber Fred 1. November 2013, 16:18

    Sehr schön wie Du die Strukturen der Holzkeule herausgearbeitet hast.
    Sehr schön ist auch das Licht und die Flares .
    LG Fred
  • Burkhard Wysekal 1. November 2013, 13:04

    Boah Hartmut , da bin ich ja platt. Die Keule hat dann ihre gesamten Enden in einer Schärfeebene angelegt. Das konnte ich noch nie beobachten.
    Wahrlich ein kapitaler Treffer....:-).
    LG, Burkhard
  • Editha Uhrmacher 1. November 2013, 13:02

    bohh...richtig schön!
    oh, ich muss noch sooo viel lernen um solche schmankerl hinzukriegen.
    lg editha
  • Lichtwicht 1. November 2013, 12:26

    Für mich eines der schönsten Fotos bisher, die ich von diesem Geweih gesehen habe. Rundrum genialst!
    LG Lichtwicht
  • Hartmut Bethke 1. November 2013, 12:01

    Burkhard, das Geweih war recht fotografenfreundlich :-) Eine Seltenheit in ihrer Erscheinung. Da hatte ich mich herzlichst gefreut :-) Es ist eine Einzelaufnahme mit 100mm und f14.
    LG Hartmut
  • Manfred Kreisel 1. November 2013, 11:54

    wow hartmut - wie geil ist das denn....eine herrliche aufnahme von diesem filigranen gebilde, schöner kann man sie wohl kaum präsentieren diese geweihkeulen - genial der standplatz der pilze und deiner - der hg ist ein gedicht, wie das ganze foto.. Gruß manfred
  • Burkhard Wysekal 1. November 2013, 11:37

    Eine wunderschöne Bildgestaltung. So eindrucksvoll habe ich noch keine Geweihe gesehen.
    Wie hast Du nur so eine übergreifende Schärfentiefe hinbekommen..?
    Schaut mir nach einem exzellenten Stack aus.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Bo Hemien 1. November 2013, 10:56

    Das aussergewohnliche im gewöhnlichen. Sehr gut gesehen und umgesetzt. Besonders gefällt mir mal wieder die herrlich dezente Ausleuchtung des Motivs, ohne das gleich quitsch-knallig unnatürliche Farben entstehen. +++
    vG SeidrArt
  • Dominique BEAUMONT 1. November 2013, 10:55

    Quelle jolie photo
    amitiés
    Dom
  • Charly 1. November 2013, 9:36

    Ich suche sie, finde sie, knipsel sie...und schmeiß die
    Fotos zuhause in den Papierkorb. Deins jedoch ist
    einmalig schön und richtig gut. Mir gefällt hier alles!
    LG charly
  • Ludger Hes 1. November 2013, 9:25

    Sehr schöne 'Geweihe' hast Du aufgenommen, wunderbar freigestellt + in schönstem Licht präsentiert.
    LG Ludger
  • Werner Bartsch 1. November 2013, 9:15

    eine klassische pilzliche komposition, die nichts zu wünschen übrig lässt !
    lg .werner
  • Beat Bütikofer 1. November 2013, 9:11

    Schliesse mich den positiven Meinungen an, gefällt mir ausgezeichnet. Die standen in Mengen auf Stubben rum und ich habe keine einzige fotografiert. Ist jeweils so, das was in Mengen verfügbar ist wird zu Unrecht wenig beachtet. Gut machst du die Ausnahme mit diesem sehr schönen Bild.
    LG Beat
  • Moonshroom 1. November 2013, 9:07

    Moin Hartmut, mit diesem prächtigen 24-Ender bist du der Jägermeister für dieses Jahr! :)
    Den gelben Flair hast du auch gekonnt mit ins Visier genommen :)
    Oben hätte ich vermutlich ein Stück geschnitten, aber du magst es oben ja gerne so luftig. Ansonsten ein schöner, harmonischer Hingucker für mich :)
    VG --- Bernd
  • Nadja C 1. November 2013, 9:04

    Sehr schöne Aufnahme lg Nadja C
  • Conny Wermke 1. November 2013, 9:00

    Bin beeindruckt, was Du fotografisch aus diesen "Allerweltpilzen" gemacht hast.Meist werden die zumindest von mir gar nicht mehr beachtet..
    Wie Hände, die nach den Sternen greifen..
    Toll!

    LG Conny