Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

irminsul


World Mitglied, Graz

....gewaltig....

An der Stirnseite des Hochbeetes war noch ein Platz von 1,5 m2 freigeblieben. Also setzte ich die 2 Kap-Beeren-Pflänzchen dort ein.
Der Erdboden in den Hochbeeten ist sehr gut - zu - gut.
Was ihr hier seht ist das Ergebnis eines Sommers
1,5 m hoch - 4.5m lang und 1,5m breit.
Hunderte Früchte die wir ernteten und gegessen haben und noch mehr die jetzt am Komposthaufen gelandet sind da die beiden in den kalten Nächten aufgegeben haben - und sie hatten auch noch viele Blüten
.................................................Schade............................

Kommentare 6

  • Karina M. 16. Oktober 2013, 22:08

    Und haben sie die Beete zu sehr überwuchert und wurden nicht mehr gepflanzt
    LG Karina
  • Annamaria Regia 16. Oktober 2013, 17:50

    una bella foto molto deliziosa
    saluti...Annamaria
  • Kosche Günther 16. Oktober 2013, 6:41

    Das ist beinahe schon überwuchert mit dem Kap-Beerenstrauch,liebe Grüsse Günther
  • Ushie Farkas 16. Oktober 2013, 1:25

    HAMMER STARK!!! Grüße
  • smokeonthewater 16. Oktober 2013, 0:52

    Du hast sowieso den "grünen Daumen", und wenn Du Komposterde verwendest, gedeiht eben alles etwas üppiger.
    LG Dieter
  • Jani 15. Oktober 2013, 22:54

    Schönes Bild.

    LG Johann