Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Gewachsen aus Stein und Fels...

Gewachsen aus Stein und Fels...

475 11

Adrian - Zeller


Basic Mitglied, Schlosswil

Gewachsen aus Stein und Fels...

ist diese gelbe Blume, welche zweifelsohne mit sehr wenig Nährstoffen auskommt. Ich denke, dass es ein Mauerpfeffer (Sedum acre L.) ist. Dieses schöne Hochgebirgsexemplar habe ich auf einer Gebirgstour auf 2270m ü.M. in den Felsen beim Rezligletscherseelein oberhalb Lenk (Berner Oberland, Schweiz) angetroffen. Erstaunlich, dass sich diese Pflanze bloss 400m unterhalb dem Gletscher in so kargem Boden behaupten und noch so schöne Blüten hervorbringen kann.

Minolta Dynax 9 mit Makro-Objektiv 100mm/f=2.8, Kabelauslöser, Spiegelvorauslösung, Stativ. Film Kodak E100 VS. Scanner Minolta Dimage Scan Elite II.

Schönheit im Wald
Schönheit im Wald
Adrian - Zeller

Kommentare 11

  • Martina Bie. 23. August 2005, 21:43

    mauerblümchen sind wunderschön, man muss sie nur genau anschauen; ihre oft winzigen blüten haben einen ganz besonderen reiz, und bewunderung verdienen sie für ihre anspruchslosigkeit.
    auch diese hier...
    lg martina
  • Erika Herzog 23. August 2005, 11:24

    immer wieder schön zu sehen, wie die Natur sich durchsetzt, welche herrlichen Blüten aus Steinspalten noch sprießen können. Schöne Farben
    LG Erika
  • Richard Schult 23. August 2005, 6:29

    Schönes Motiv, Adrian. Deine Beschreibung hilft auch gut, das Besondere zu erkennen. Die Lichtverhältnisse scheinen nicht ganz optimal gewesen zu sein, denn der Schärfebereich ist doch recht begrenzt. Dafür entschädigen die schönen Farben von Blüten und Gestein.
    VG Richard
  • Doc Martin 22. August 2005, 22:38

    Schwierig, Adrian. Das Motiv mit der Fliege ist toll und der Kontrast durch den Fels ebenfalls. Auch die Farben. Aber...vielleicht ist es mir zu mittig, ich kann´ s nicht genau erklären...Auf jeden Fall ein Naturdokument !
    LG Martin
  • Angelica Hofmann 22. August 2005, 22:10

    was sagt man so schön nur die geduld kann es bringen,
    dafür ist es doch sehr schön geworden,
    lg angelika
  • Adrian - Zeller 22. August 2005, 22:07

    @ Ruth und Angelica
    Danke für Eure Anmerkung. Da hatte ich ehrlich gesagt ein wenig Glück, dass die Schwebefliege so schön mit in's Bild flog. Wahrscheinlich eine Entschädigung für die unendlich vielen vergeblichen Wartemomente, welche ich für die Aufnahme von Insekten bereits verbracht habe.
    Gruss Adrian
  • Angelica Hofmann 22. August 2005, 22:00

    das ist ja super das sieht sehr schön aus wie die blüten aus dem felsen kommt,
    lg angelika
  • Ruth Bernegger 22. August 2005, 21:15

    dieser Mauerpfeffer ist wirklich sehr anspruchslos. Schön die Farbe und die Schwebefliege hast du auch gut ins Bild gesetzt! Speziell find ich finde ich auch die Farbe des Gesteins.
    LG Ruth
  • Adrian - Zeller 22. August 2005, 20:53

    @ Bernd
    Fühlst Du auch so, Bernd? Freue ich, dass Dir die Aufnahme gefällt.
    Gruss nach Österreich, Adrian (bei uns in der Schweiz regnet es immer noch in Strömen und die Hochwassersitustion ist mancherorts sehr prekär)
  • Adrian - Zeller 22. August 2005, 20:50

    @ Michael
    Danke Michael für Deine Anmerkung!
    Gruss Adrian
  • michael sturm 22. August 2005, 20:46

    Super Aufnahme, tolle Farben und Schärfe.

    gruss michael