Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thorsten Schwafferts


Pro Mitglied, Wuppertal

Gevatter Tod

Gevatter Tod

Foto von der Melatentour am 04.07.2010.

Für Anmerkungen möchte ich mich
im Voraus sehr herzlich bedanken !

Kommentare 12

  • Andreas Tiemann 5. August 2010, 20:26

    irgendwie cool...leider nicht besonders scharf und etwas flau...war sicherlich recht wenig licht...vielleicht kannste ein hdr draus machen, das würde sicher bööse aussehen :-)

    lg andreas
  • Bine Boger 12. Juli 2010, 23:27

    Der gehört zum Leben!!!
    LG Bine
  • ntali 12. Juli 2010, 21:37

    super impressionnant
    bravo
    amitiés
    ntali
  • Marianne Hüsch 10. Juli 2010, 19:25

    Ist nicht so mein Ding
    doch eine gute Aufnahme
    lg Marianne
  • Anja Pape 10. Juli 2010, 11:59

    sehr schön in Szene gesetzt
    da bekommt man glatt ne Gänsehaut
    lg Anja
  • Watndat 10. Juli 2010, 9:56

    Es hiess doch der Tod ist tot , weil er in die eigene Sense sprang..;-))
    Interessantes Foto ihm fehlt einen Wangenknochen ..bezw. er verliert ihn bald..
    Lg Klaus
  • Wolfgang B. Scheifers 10. Juli 2010, 8:28

    Thorsten, es gibt so schöne Dinge im Leben und Du mußt ausgerechnet den fotografieren? Nee, das ist noch nicht mein Ding!
    LG Wolfgang
  • KHMFotografie 10. Juli 2010, 7:49

    Bildschnitt, Perspektive sind Super gewählt!... ein Klasse Foto+++

    ich wünsche Dir, Thorsten und der Familie ein schönes WE....

    LG, nach Wuppertal, Kalle
  • Makarena 10. Juli 2010, 4:46

    gruselig!
    lg margit
  • Marika Allweier-Bickel 10. Juli 2010, 1:05

    Grauselig:-(((
    Ist nicht meins.............,sorry
    Liebe Grüße an Dich
    Marika
  • Karin Ueberrhein 10. Juli 2010, 0:16

    Toll geschnitten Thorsten, klasse!
    LG Karin
  • anne47 9. Juli 2010, 22:53

    Oh, der Arme sieht ja ziemlich bedauernswert aus, den Grünspan hat er auch noch nicht abgelegt.
    Ein wenig schaurig ist es schon, so nah in sein Gesicht zu blicken. Auf Melaten ist mehr Distanz dazwischen.
    Gut aufgenommen.
    LG Anne