Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michi Seidel


Free Mitglied, Werl

geteilte geschichte

die möhnetalsperre

ein 2.versuch. jetzt ein wenig besser.
sorry musste das alte löschen.

Kommentare 3

  • Der Gronf 20. März 2006, 1:11

    Also, wähle den Bereich aus, den Du behalten willst (ohne den störenden rechten Rand) und klicke auf "Bearbeiten" - "Kopieren". Je nach Programm kannst Du ein neues Bild erstellen und mit "Bearbeiten - Einfügen" das richtiggeschnittene Bild ansehen, oder es gibt die Funktion "Bearbeiten - Einfügen als neues Bild".
    Ich kenne Fotofix überhaupt nicht, sondern nur Photoshop, GIMP oder meine Nikonsoftware.
    Vielleicht konnte ich Dir aber ein bisschen helfen.

    LG Andi
  • Michi Seidel 19. März 2006, 12:06

    kurze frage:
    wie kann ich den rechten rand so "beschneiden" das anschließend das foto "real" an der seite um das stück kürzer ist. mache ich das per fotofix und dann mit "bildkanten beschneiden", entsteht schließlich ein schwarzer fleck anstelle. nich sinn der sache. thx for info,

    michi
  • Der Gronf 19. März 2006, 12:05

    Die Idee ist sehr gut, aber ich find die Trennung color/sw etwas sehr hart.
    Ich hätte einen weichen Verlauf von Farbe nach sw gewählt und den Verlaufswinkel am Baum ausgerichtet.
    Ach ja, und das Schild rechts würd ich wegstempeln.
    So isses echt schön..

    GLG Andi