Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Simone Voigt


Free Mitglied, Leipzig

gesucht wird...

ein pilzkenner?

wäre schön, wenn jemand mir sagen könnte, wer das ist (pilz)?

Canon EOS 350 D
Objektiv 18 - 55

Kommentare 7

  • Kerstin Jennrich 4. September 2007, 19:54

    sehen ja wunderschön aus
    lg kerstin
  • Michaela Sennhauser 3. September 2007, 18:53

    Ich kenne mich mit Pilzen gar nicht aus.- Aber die Aufnahme ist wunderschön!
    lg michaela
  • Herbert Schacke 2. September 2007, 22:07

    Das Rätsel ist ja schon gelöst, natürlich Perlpilz. Ein eher durchschnittlicher Speisepilz der auf jeden Fall gut erhitzt werden sollte. Er ist roh giftig und sollte nicht unterschätzt werden. Leicht an der weinrot angehauchten Stielfärbung und der Eigenart an Verletzungen (Fraßstellen) zu röten zu erkennen. Leider sind die in meiner Gegend fast immer madig....:-)
  • Sylvia Schulz 2. September 2007, 19:51

    Hallo Simone, es könnten tatsählich Perlpilze sein, aber so richtig überzeugt bin ich nicht, ich muss sie im Wald vor mir sehen, dann klappt es besser mit dem Bestimmen, aber, sie sehen richtig hübsch aus,
    lg Sylvia
  • Beat Bütikofer 2. September 2007, 19:38

    Tippe auch auf Perlpilz, sehen noch recht gesund aus, Ueberraschung mit Maden kommt bei ihnen vielfach erst nach dem Anschneiden.
    Gruss Beat
  • just a moment 2. September 2007, 19:34

    Leider kann ich Dir gar nicht weiterhelfen, aber die Aufnahme ist super und den zweiten Pilz hast Du daneben gelegt, so kann man sehr gut die Unterseite des Hutes erkennen. Klasse Gefällt mir sehr!
    LG Petra
  • Morgain Le Fey 2. September 2007, 19:31

    Suchst Du jetzt den Namen der Pilze oder den Namen eines Pilzkenners? *gg

    Die Pilze sehen jedenfalls nach Perlpilz (Amanita rubescens) aus.

    Gruß Andreas