Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra M..


Pro Mitglied, Thüringen

Gestern ...

vor einem Jahr hat mich mein Billy-Liebling (unten, Lucky oben) für immer verlassen.

Er war der absolute Seelenkater. Er fehlt mir so unsagbar.

Das Foto entstand auf den Tag genau vier Wochen vor seinem Tod.

Im Laub unter der 'Sonnenbank' überwintern meine Igel immer.

Kommentare 30

  • Jü Bader 23. März 2013, 9:19

    Ein herrliches Bild der dösenden Samtpfoten (hoffentlich piekst bei Billy nichts von unten durch!) - ja, ich kann mit dir fühlen: solche Seelenschmeichler sind durch nichts zu ersetzten!
    lg jürgen
  • Kl. Michael Berger 22. März 2013, 19:05

    Das ist aber ein sehr schönes Erinnerungsfoto deines so geliebten Billys !
    LG Michael
  • Kater Günter 21. März 2013, 7:52

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Joh. Wolfgang v. Goethe

    Liebe Petra,
    Billy wird nie ganz fort sein ...
    er ist und bleibt Dein Seelenkater
    -
    ein lieber Gruß
    von Caren
  • Arthur Florian 19. März 2013, 18:11

    Herrlich... Man fragt sich, wo gemütlicher ist :-))
    VG Arthur
  • Luci 11 19. März 2013, 4:00

    Ja, liebe Petra, Mein Hannibal wurde fast 20 Jahren alt...
    Mit 3 Hunde, 8 Katzen, 2 Schwäne..... und noch vieles mehr...... kommt der Tag, das man abschied nehmen muss...
    Aber..... ja........... es tut so weh......
    Ich verstehe Dich so gut.....
    Liebe Grüßen
    Luci
  • Pamina11 18. März 2013, 21:53

    Tut mir leid. :-( Ich kenne solche Verluste nur zu gut..und meinen Seelenkater musste ich auch schon hergeben. Ein schönes Foto als Erinnerung hast Du auf jeden Fall. Lg Sonja
  • Alfons Mühlegger 18. März 2013, 13:46

    Es ist so schlimm wenn sie einen verlassen mir geht es auch oft so aber ich möchte keine Minute missen.
    Lg Alfons
  • Alfred Schultz 18. März 2013, 11:20

    Originelle Anordnung und gut festgehalten.
    Gut, dass damals weder Billy noch du den
    Verlust geahnt haben.
    Gruß - A.
  • Margret Hentschel 18. März 2013, 0:03

    Die Erinnerungen bleiben ein Leben lang.
    Aber es ist schön wenn man noch so einige Fotos von seinen Lieblingen hat.
    Ein tolles Plätzchen auch für die kleinen Igel.
    Das nenne ich Tierliebe.
    Es grüßt dich ganz lieb
    Margret
  • Reporterin Karlchen 17. März 2013, 22:29

    ich kann das nachfühlen, wir haben ja felix verloren. ich bin nur am weinen, besonders abends auf dem sofa fehlt er zum kuscheln. karlchen ist ja keine kuschelkatze, sondern eher der kampftiger.
    meine schwarze knutschkugel fehlt mir total.
    viele liebe grüße
    ursula
  • sharie 17. März 2013, 21:58

    Liebe Petra,
    wenn solche Tage sich jähren, ist das immer sehr schwer und die Süßen fehlen dann immer noch mal so sehr. Der Regenbogentag meiner Sharie hat sich im Februar nun schon zum sechsten Mal gejährt und sie fehlt mir immer noch sehr. Sie war meine Prinzessin und kleiner Seelenclown.
    Mit diesem Foto hast du aber eine wunderschöne Erinnerung an Billy und in Deinem Herzen wird er immer weiterleben.
    Ich drücke dich mal ganz lieb.
    lg Maike
  • Inge Köhn 17. März 2013, 21:48

    Ich kann Deine Sehnsucht sehr gut verstehen - glaube mir, Du wirst ihn niemals vergessen - er wird immer in Deinem Herzen bleiben
    LG Inge
  • bri-cecile 17. März 2013, 21:32

    Oh,je..das kenne ich...wenn man dann wieder Bilder ansieht, tut´s immer noch furchtbar weh!!!!!!!
    Ich bin ja überezugt, dass sie uns abholen werden.......
    :-)) LG brigitte
  • Helga Ammann 17. März 2013, 20:50

    Ach liebe Petra, dein Foto und dein Bericht
    geht mir wieder zu Herzen. Aber es ist auch
    gut, dass wir schöne Erinnerungen haben, so
    sind unsere Liebling immer bei uns.
    Ich bin auch gerade in der Phase wo ich
    vermehrt an Peggy denke. Da sich bald der 4. Todestag
    von meinem Mann (Lebensgefährte) nähert und
    meine Süße mich immer getröstet hat als ich von meinem
    Mann aus dem Krankenhaus kam, indem sie sich auf mich legte als ich auf dem Sofa lag und sie mir ihr
    Schnäuzchen an meine Wange legte......
    Peggy ist dann 3 Monate vor meinem Mann von mir gegangen.
    Schicke dir mit feuchten Augen ganz liebe Grüße
    Helga
  • Margot D. 17. März 2013, 20:25

    er hatte bei dir die schönste zeit
    du wirst noch oft an ihn erinnert werden
    und immer wird es weh tun
    laß dich von mir drücken ich fühle mit dir
    lg margot
  • weisse feder 17. März 2013, 19:28

    ja, die tiere wachsen einem so ans herz und jede ihre eigenarten fehlt einem.... ich hab auch so einen kater, wie du ihn nennst, seelenkater, und er ist jetzt 13 und gibt langsam ab, er ist immer noch anhänglicher und mich grauts vor dem tag wo er nicht mehr da ist.. kann dich gut verstehen.... ein feines foto dieser beiden kater....
  • Huetteberg 17. März 2013, 17:52

    ein wunderbare Erinnerungsaufnahme
    LG Bernd
  • Phylis Barth 17. März 2013, 17:51

    Ach Mensch, Petra, da bin ich doch auch gleich wieder traurig. Und dabei ist das so eine schöne Aufnahme. Er hat es doch so gut gehabt bei dir, das soll dir immer ein Trost sein.
    LG Phylis
  • -Jutta K- 17. März 2013, 17:44

    Etagenbett :-))
    LG Jutta
  • Axel Sand 17. März 2013, 17:22

    Dies ist eine sehr schöne Erinnerung und es ist gut, das Du ihn so vermisst. Er wird stolz darauf sein.
    Gruß
    Axel
  • Petra Arians 17. März 2013, 17:06

    hallo kleines,
    dieses foto trifft mich mitten ins herz. die zeit vergeht so rasend schnell. wieder ein jahr um. auch der todestag von floyd hat sich im februar gejährt und in manchen momenten, wenn man so ganz still sitzt und sinniert, denkt man, sie kommen schnurrenderweise um die ecke und nehmen auf unserem schoss platz.
    es gibt so erinnerungen, die einem keiner nehmen kann, vor allem wenn es so ganz besondere schätzchen waren.

    drück dich
    deine große
  • g.j. 17. März 2013, 16:40

    wir werden unsere lieblinge nie vergessen liebe petra und der schmerz wird irgendwann erträglich.....ein wunderschönes erinnerungsbild!!
    lg, gerti
  • Creutzburg 17. März 2013, 15:59

    Viele Katzen haben uns schon verlassen, sie bleiben unvergessen.
  • mathias.b 17. März 2013, 15:56

    ein wunderschönes erinnerungsbild von deinem billy das du uns hier zeigst... niemand der je ein tier besessen hat , kann verstehen wie sehr es schmerzt wenn man seinen liebling verliert.. all die anderen wissen wie tief der schmerz sitzt ...
    und sie werden immer in unseren herzen sein..
    ganz goldige aufnahme von den zwei süssen..
    lg
  • Uwe Einig 17. März 2013, 15:49

    Süß die beiden in 2 Etagen :-) Eine witzige Tierszene hast Du da festgehalten!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 897
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten