Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gestern in Hütten- Schwäbische Alb - Oberschwaben

Gestern in Hütten- Schwäbische Alb - Oberschwaben

815 26

K.-H.Schulz


Pro Mitglied, Göppingen

Gestern in Hütten- Schwäbische Alb - Oberschwaben

Diese Aufnahme möchte ich so ohne eine Erklärung in die diskusion geben,Ich bin weder an eine Konfession angelehnt ,sondern ich finde es interessant ,sich mit dem Glauben auch ohne ein Glauben zu beschäfftigen
Man kann da viele Dinge entdecken
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
Ps. Der Spruch unter dem Foto ist nicht identisch mit dem ,was dort unterhalb vom Jesus steht.

Kommentare 26

  • hollymerry 9. Juni 2012, 21:06

    sehr schönes und interessantes Bild

    lg monica
  • Elfriede de Leeuw 16. Mai 2012, 20:18

    Ein wundervolles Bild!
    Gefällt mir sehr gut.

    Vlg.Elfriede
  • Helmi S. 2. Mai 2012, 9:36

    Auf jeden Fall ist es ein sehr schönes Foto geworden. Über Glaubensfragen möchte ich an dieser Stelle nicht diskutieren, finde die einzelnen Meinungen dazu aber sehr interessant und lesenswert.
    Habe einen schönen Tag
    lg helmi
  • SINA 30. April 2012, 9:18

    ich mag das Bild!
  • HP. 30. April 2012, 6:25

    Schöne Perspektive.
    lg. herbert
  • Zwecke 29. April 2012, 13:25

    Mit Sicherheit hat die Statue ihre Berechtigung unter dem Volk.
    Ich finde die Farben aber trotzdem überzogen.
    LG Horst
  • Rainer Beneke 28. April 2012, 10:29

    Interessant ist hier, dass die wohl segnende Figur gegen den Berg schaut, häufiger ist, dass der Segen von erhöhter Position ins Land hineingeht.
    LG Rainer
  • Mario Haase Fotos 28. April 2012, 9:06

    Über dieses Thema könnte ich endlos schreiben. Auch ich bin in keinster Weise so erzogen worden. Dafür bin ich meinen Eltern sehr dankbar. Man sollte niemandem seinen Glauben aufzwingen. Das muß jeder für sich selbst herausfinden. Ich habe großen Respekt vor jedem, der an etwas glaubt. Auch ich gehe gern in kirchliche Einrichtungen. (abgesehen von den Fotomotiven)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Mario
  • Karin und Axel Beck 28. April 2012, 8:24

    Eine tolle Aufnahme, mit schön kräftigen Farben.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Axel
  • K.-H.Schulz 28. April 2012, 6:35

    Hiermit möchte ich mich bei allen für ihre ganz persönliche Meinung zu diesem ,echt herausfordernden Thema bedanken
    Mir ist diese thematik schon lange im Kopf herum geschwirrt,da wir ja öfters in Kirchen und klöstern fotografieren.
    Nun hatte ich auch noch durch einen Zufall ein tolles Motiv und einen guten Spruch .Allen die sich da noch beteidigen wollen,möchte ich sagen,das das keine Meinungsumfrage ist
    Vielen Dank und allen ein schönes sonniges Wochenende
    LG:karl-Heinz
  • Dieter Behrens K.T. 28. April 2012, 4:38

    Gott Nr 1 in der Welt, ist Geld und Macht...LEIDER !
    Was waere die Welt so friedlich, ohne Reichtuemer, Macht und Religionen ! Nur nach den den Worten: TOLERANZ und FRIEDE !!!

    LG a.In.Dieter
  • Doris Hellwig 68 27. April 2012, 23:28

    eine nette aufnahme, gefällt mir!
    lg doris
  • Hotzenwäldler 27. April 2012, 22:18

    Hartmut, deshalb heißt es auch ja ICH GLAUBE. Wir Menschen wollen für alles Beweise. In Glaubensfragen, wie auch immer man sich Entscheidet,glaubt man ohne Beweise oder nicht. Egal, wie das Resultat ausfällt, der Mensch bleibt der gleiche.
    Ich, für mich, weiß, das ich ohne meinen christlichen Glaube mein sehr schweres Jahr 2010 nicht überlebt hätte.

    Georg
  • Sibille L. 27. April 2012, 22:17

    Da halte ich mich raus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Sibille
  • Adolf Zibell 27. April 2012, 21:51

    Ich denke mal, das jeder Mensch einen Glauben hat und dieser kann sehr verschieden sein !!!
    Was dem Kirchlichen Glauben betrifft,
    da muss ich mich dem FC-Freund Hartmut Wohlfarth voll anschließen.
    Ein schönes Wochenende mit lieben Gruß, wünscht Dir lieber Karl - Heinz, Adolf...