Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
gestern Abend war er wieder da

gestern Abend war er wieder da

202 8

El Ge


World Mitglied, tief im Westen wo die Sonne verstaubt

gestern Abend war er wieder da

aber leider 3 m über mir in Käthes Sommerflieder. Das satte gelb liegt wohl an der Abendsonne.
D70, Sigma 3,5/180, f16, 1/250, 200 ISO, freihand

Kommentare 8

  • Hanne L. 31. Juli 2006, 18:54

    Wunderschön in dem Licht!!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Maren Arndt 28. Juli 2006, 7:25

    In den USA an der Ostküste habe ich jede Menge Schwalbenschänze gesehen, auch die schwarzen - aber hier in Deutschland nur einen einzigen und den in der Lüneburger Heide.
    Ich lese mit Begeisterung die Ausführung vom Markus, dass sich die Bestände in Deutschland langsam erhöhen, das freut mich und Du hast einiges dazu beigetragen.

    Liebe Grüße
    Maren
  • M.Gebel 27. Juli 2006, 17:12

    Hoffentlich hinterlassen sie wieder andenken an euer gartengemüse... ich erinnere mich noch sehr an deine raupenfotos..-)
    Dein sommerflieder sieht schon recht ausgeblüht aus, aber der zweite, etwas spätere schub wird folgen und vielen faltern noch freude bereiten... euch sicherlich auch.-)
    Gratuliere zum bild... den schwalbenschwanz sieht man wirklich nicht alle tage, wobei sein bestand von jahr zu jahr ganz langsam zunimmt... ein glück.-)

    Ligrü
    Markus
  • Mary Sch 27. Juli 2006, 14:05

    Dieser Gast wäre bei mir auch sehr willkommen,
    auch mit 5 m über mir. Die Hauptsache ich könnte
    ihm mal live erleben. Dein Foto ist super geworden,
    der Hauptakzent liegt im direkten Blickfang.
    LG Mary
  • Oliver Volkmann 27. Juli 2006, 11:24

    ja , sieht echt stark aus, vorallem weil er auf so einer weit rausgestreckten blume sitzt....
    tolle aufnahme...

    Gruß oli
  • H.D. G. 27. Juli 2006, 10:29

    Sieht doch gut aus,
    auch wenn er so weit weg ist.
    Ist dadurch auf jedenfall sehr schön freigestellt. ;-)

    LG Dieter
  • Maria-L. Müller 27. Juli 2006, 10:03

    Da hat das Daumendrücken wohl gelohnt!
    LG Maria
  • Farbkasten Fabi 27. Juli 2006, 9:52

    super bild

    LG fabi