Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Rehn


Pro Mitglied, Bebra-Lüdersdorf

Gestatten: Wir sind die Neuen für die S-Bahn Rhein-Main

Im Dezember 2011 gab der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) mit DB Regio Hessen den Sieger der Ausschreibung für die S-Bahn-Leistungen rund um Frankfurt am Main bekannt, welche kurze Zeit später bei Bombardier und Alstom 90 Triebwagen der Baureihe 430 in Auftrag gab (mittlerweile wurde ein 91. Triebzug als Reserve nachbestellt). Die Frankfurter Fahrzeuge unterscheiden sich in einigen technischen Details von den bereits nach Stuttgart gelieferten Triebwagen (z.B. kein Schiebetritt). Neben den neuen 430 durchläuft die bereits vor 10 Jahren nach Frankfurt gelieferte Baureihe 423 ein umfangreiches Modernisierungsprogramm, welches pünktlich zum Beginn der Verkehrsvertrages im Dezember 2014 beendet sein soll.

Aktuell befinden sich die Triebwagen der Baureihe 430.1 für Frankfurt in der Gewährleistungs- und Probephase. Dies bedeutet das die Hersteller DB Regio Hessen die Fahrzeuge zur „In-Augenschein-Nahme“ zur Verfügung stellen um eventuelle Mängel oder Probleme zu erkennen. Bereits abgenommen wurden die Triebzüge 430 163, 164, 167 und 168, so dass mit den ersten Schulungs- bzw. Ausbildungsfahrten begonnen werden konnte.

Einsätze im Fahrgastbetrieb zur Ausbildung der Triebfahrzeugführer werden auf der S-Bahnlinie 7 von Frankfurt (Main) Hauptbahnhof nach Riedstadt-Goddelau erfolgen.

Während unserer Fototour am 17. Februar ins Kinzigtal hatten wir das Glück die beiden Triebzüge 430 163 und 164 als DbZ 92936 auf der Fahrt von Hennigsdorf nach Frankfurt-Außenbahnhof im Bahnhof Wirtheim südlich von Wächtersbach abzulichten.

Aufnahmedatum: Montag, 17. Februar 2014 – 14:57 Uhr || Aufnahmeort: Wirtheim [KBS 615 / VzG 3600 / "Kinzigtal-Bahn"] ||
Verwendete Kamera: Nikon D5100 || Bildautor: Patrick Rehn

Während sie bald den Weg des alten Eisens gehen ...

Mehr geht nicht # 2
Mehr geht nicht # 2
Patrick Rehn

... werden sie modernisiert und noch lange in und um Frankfurt zu sehen sein
Arbeitsgerät bei der S-Bahn
Arbeitsgerät bei der S-Bahn
Patrick Rehn

Weitere Fotos von jenem Tag
Acht Tage alt - und schon historisch
Acht Tage alt - und schon historisch
Patrick Rehn
Kennen wir uns nicht?
Kennen wir uns nicht?
Patrick Rehn
Schnelle Hennigsdorferin im Kinzigtal
Schnelle Hennigsdorferin im Kinzigtal
Patrick Rehn

Kommentare 3

  • makna 1. April 2014, 15:43

    Dieses 430-Doppel hast Du sehr gut eingefangen !!!
    Natürlich würde der "alte ET 30" im Bild nun mehr
    Ovationen bekommen - aber die Zeiten sind vorbei.
    Deine Informationen sind wieder sehr aufschlußreich
    - Danke auch dafür !
    BG Manfred
  • Haidhauser 1. April 2014, 12:02

    Die Erstbesetzung der Baureihe 430 hat mir weit besser gefallen!
    Schöne Aufnahme des neuen S-Bahntriebwagens!!
    LG Bernhard
  • Thomas Reitzel 31. März 2014, 19:13


    Allem Anschein nach mal eine ausgewogene und gutaussehende Kopfform, die weder langweilig noch exaltiert wirkt.
    So darf die Rhein-Main-S-Bahn gerne aussehen.
    Hoffen wir, daß die Fahrzeuge ihre Kinderkrankheiten bald hinter sich haben werden.

    VG, Tom

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahn
Klicks 614
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D5100
Objektiv 18-105mm f/3.5-5.6 G VR
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 40.0 mm
ISO 320