Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.441 21

Rainer Schulz


Free Mitglied, Werder Havel

Gespenstisch

Ursprünglich eine "gegen den Himmel-Aufnahme" die durch den Beleuchtungsfilter in PS umgestaltet wurde. Durch einen Tip eines Users hab ich die "Sonne" durch den Nebel scheinen lassen.

Kommentare 21

  • Markus Lasermann 8. April 2003, 13:41

    Mir ist das irgendwie viel zu künstlich und der Rahmen erschlägt das Bild komplett. Contra
  • Engelbert Schinkel 8. April 2003, 13:41

    künstlerisch ... pro !!

    Grüße, Engelbert
  • Melonie 8. April 2003, 13:40

    Der Rahmen ist mir zu heftig. Skip...
  • The Weather Man 8. April 2003, 13:40

    pro
  • Chris K. 8. April 2003, 13:40

    Gefällt mir sehr gut! (pro)
  • Mike Peuker 8. April 2003, 13:40

    contra
  • Herbert Rulf 8. April 2003, 13:40

    Da ich keine Rahmen bewerte sondern Fotos: PRO.
  • ~zed~ 8. April 2003, 13:40

    ist schon ganz gut, aber contra aus dem Bauch heraus, vielleicht, weils einfach nicht mein Ding ist, sorry.
  • Beuter 8. April 2003, 13:40

    skip
    Grüße, Christoph
  • Toddy T. S. 8. April 2003, 13:40

    die Bäume sind wunderbar... abver der Rahmen...???? *grübel.... *skip... sorry
  • R Richter 8. April 2003, 13:40

    das bild ist toll, aber der rahmen macht mir hier schwer zu schaffen... ganz ganz knappes pro..
    lg ramona
  • Stephan Naumann 8. April 2003, 13:40

    Ein Bild ,das mich in magischen Bann zieht. Die Bizarrheit der Natur gleichsam durch Licht, Tonung und Präsentation besänftigt. Gestalterisch klasse umgesetz ohne unnötigen Schnickschnack.

    Eure Meinungen sind jetzt gefragt.

    viel Spaß beim Voten

    Gruß
    Stephan
  • Birgit Böckle 2. April 2003, 19:23

    Gefällt mir sehr gut.Auch den Rahmen find ich klasse.Könnte das Bild immer anschauen!
    LG
    Birgit
  • Steffen Lauterbach 27. März 2003, 9:33

    was für ein gelungenes Bild, und das liegt einfach nur so hier im workshop rum, schade drum...
  • Rainer Schulz 21. März 2003, 16:57

    @ /hd
    Bildmaße beibehalten - Ebne duplizieren - Ausgabegröße auf gewünschte Rahmenbreite vergrößern - dann Duplikat vegrößert, weichgezeichnet, Deckkraft reduziert und auf den vorher mit Leinenfilter getonten Rahmen gelegt.Vorher habe ich in einer weiteren Ebene mit dem Beleuchtungsfilter experimentiert . Ich glaub das war's und hat dir etwas geholfen. Aber Du kannst jederzeit noch mal nachfragen.
    MfG Rainer