Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried Duerschlag


World Mitglied, Würzburg

Gesichter aus Papua Neuguinea (116)

Wir sind von Madang aus nach Goroka ins Hochland geflogen.
Goroka ist die Hauptstadt der Provinz Östliches Hochland.
Sie hat eigentlich nichts Sehenswertes zu bieten.
----------------------
Die größte Attraktion Gorokas ist das alle zwei Jahre stattfindende Festival
mit Umzügen,Wettkäpfen,traditionellen Tänzen,Gesang,Musik und vielem mehr.
---------------------
Für viele Stämme und Clans des Östlichen Hochlandes,
die oft von weit her in die Stadt strömen,ist dieses große Fest
immer noch das Ereignis schlechthin.
Das Fest ist ein Treffen der verschiedenen Stämme
zum Zweck gegenseitigen friedlichen Kennenlernens.
---------------------
Die Zusammenkunft Hunderter von geschmückten Kriegern mit Masken,
farbenprächtigem Kopfschmuck und phantastischen Bemalungen,
die hier ihre lokalen Tänze und Zeremonien vorführen
ist ein außergewöhnliches Ereignis für die Eingeborenen,
die sich hier aus der ganzen Umgebung versammelt haben.
Ausländische Gäste gibt es kaum.Ich bin den ganzen Tag dabei.

Kommentare 3

  • Chris 59 23. Juni 2011, 22:05

    wenn das auch Dias sind, sind die Leute aber besser drauf als bei der Landschaftsfotografie.
    Der ersten möcht ich nicht im dunkeln begegnen :-)
    VG
  • Veronika A. 22. Juni 2011, 19:33

    Die Farben passen gut zu ihrer Hautfarbe und den dunklen Haaren. Bestimmt findet hier auch eine Brautschau statt, wenn sie sonst so isoliert voneinander leben.
    LG Veronika
  • Gisa Ruf 22. Juni 2011, 18:51

    Diesmal - ein bunte Frauengruppe,
    was selten bei deinen Bildern
    aus Papua bislang vorgekommen ist.
    Fantastisch einheitlich gekleidet und bemalt
    gehören sie wahrscheinlich demselben Stamm an.
    Auffallend sind ihre Haare mit Kränzen,
    ihre aus Fasern angefertigte Röcke
    und der reichliche Schmuck.
    Das mußte für dich ein fantastisches
    Erlebnis gewesen sein,dabei zu sein.
    ein sehr schönes Foto.
    Gruß
    G.